Texas-Style Chili mit Rindfleisch und Schweinefleisch

  • 2 Stunden 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie ein authentisches Texas-Chili suchen, wird dieses Rezept genau das Richtige sein. Dieses fleischige Chili umfasst Schweinefleisch und Rindfleisch sowie eine Auswahl an Chilischoten und Gewürzen. Getrocknete Chilischoten sind eingeweicht und püriert, aber wenn Sie keine getrockneten Chilischoten haben, verwenden Sie eine gute Qualität gemahlenen Chili in der Schüssel. Chilipulver enthält Kreuzkümmel und Oregano zusammen mit anderen Gewürzen. Wenn Sie also Chilipulver für gemahlenes Chili ersetzen, reduzieren Sie die Menge an Kreuzkümmel und Oregano. Probieren Sie, wie Sie würzen.

Die besten Schnitte, die man verwenden kann, sind Rinderfutter und Schweineschulter, weil sie über einen langen Kochzeitraum zart und schmackhaft werden.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund mageres Schmor Rindfleisch (Rindfleisch aus dem Chuck verwenden)
  • 1 Pfund Schweineschulter (auch bekannt als Boston Butt)
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Ancho-Chilischoten (getrocknet, mittelgroß, Stiele und Samen entfernt)
  • 5 rote New Mexican Chilischoten (getrocknet, Stiele und Samen entfernt)
  • 1 Jalapeno-Pfeffer (oder Serrano-Chili, Samen entfernt, fein gehackt oder mehr oder weniger nach Ihrem Geschmack)
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel getrockneter mexikanischer Oregano (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Rindfleisch und Schweinefleisch in 1-Zoll-Würfel schneiden.
  2. In einer großen Schüssel oder einem Vorratsbeutel Mehl mit Salz und Pfeffer vermischen. Werfen Sie Fleischwürfel mit dem gewürzten Mehl.
  3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl schimmert, fügen Sie die Fleischwürfel hinzu. Unter ständigem Rühren gut braten.
  4. Inzwischen die Zwiebeln hacken und den Knoblauch hacken.
  5. Fügen Sie die Zwiebeln dem Fleisch hinzu und kochen Sie weiter, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.
  6. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie ungefähr 1 Minute länger.
  7. Die 4 Tassen Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf einen niedrigen Wert, bedecke den Topf und koche 1 Stunde unter gelegentlichem Rühren.
  8. Inzwischen die getrockneten Chilischoten in heißem Wasser für 15 bis 20 Minuten einweichen.
  9. Die eingeweichten Chilischoten in einem Mixer oder mit einem Pürierstab verarbeiten und gerade genug Wasser zum Pürieren hinzufügen. Durch ein Sieb streichen und überschüssige Flüssigkeit verwerfen.
  10. Fügen Sie das Püree der Fleischmischung zusammen mit allen restlichen Jalapeno oder serrano Pfeffer, Kreuzkümmel und mexikanischem Oregano hinzu; etwa 1 1/2 bis 2 Stunden länger köcheln lassen.

Tipps und Serving-Ideen

  • Chili passt gut zu einer Seite von Pinto-Bohnen und etwas heiß gekochtem Reis. Fügen Sie Maisbrot und einige Tortillachips hinzu, oder servieren Sie es mit einem guten, knusprigen Brot.
  • Garnieren Sie Schüsseln mit Chili mit geriebenem Käse und gehacktem Koriander oder grünen Zwiebeln, falls gewünscht.
  • Bieten Sie Guacamole, etwas extra geriebenen Käse und saure Sahne am Tisch.
  • Wählen Sie für Wein einen mittleren bis kräftigen Rotwein, wie einen Cabernet oder Syrah.
  • Wählen Sie für Bier ein dunkles Bier. Ein Kaffee-Stout oder Porter sind eine gute Wahl. Oder geh mit einem mexikanischen Bier.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien517
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin155 mg
Natrium311 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß50 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept