Tex Mex gegrilltes Hähnchen

  • 21 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 4 Stück Huhn (4 Portionen)
Bewertungen

Von Linda Larsen

Aktualisiert 19.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses fabelhafte Rezept für gegrilltes Hühnchenfleisch von Tex Mex ist mit warmen Gewürzen überzogen, zu saftiger und zarter Perfektion gegrillt und mit cooler Salsa serviert. Es ist auf dem George Foreman oder Dual-Kontakt-Grill gekocht, so dass es in der Hälfte der Zeit kocht, die es in der Pfanne, unter dem Grill oder auf einem Außengrill nehmen würde.

Sie können dieses Huhn so scharf oder mild machen, wie Sie möchten. Wenn Sie wirklich scharfes Essen mögen, fügen Sie noch etwas Cayennepfeffer oder gemahlene Paprikaflocken hinzu. Fügen Sie einen gehackten Jalapeñopfeffer oder zwei hinzu und erhöhen Sie die Menge des Chilipulvers. Mild oder heiß Salsa vervollständigt dieses Gericht.

Dieses Huhn wäre köstlich mit Käse garniert, wenn Sie möchten. Um dies zu tun, wenn das Huhn gründlich und sicher gekocht ist, vom Grill nehmen, auf einen sauberen Teller legen (NICHT auf den Teller, auf dem das rohe Hühnchen stand) und mit einer Scheibe Käse darüber legen. Pepper Jack, Monterey Jack oder Cojack wären köstlich. Mit Folie abdecken und 5 Minuten stehen lassen. Dies lässt den Käse schmelzen und lässt die Säfte im Huhn umverteilen.

Dann servieren, über heiß gekochten Reis oder mit erhitztem Mehl oder Maistortillas. Dieses einfache und würzige Rezept kann mit einem grünen Salat serviert werden, der mit Avocado und geschnittenem Sommerkürbis und etwas frischem Obst, vielleicht in einem Gelatinesalat geworfen wird. Etwas kaltes Bier oder Eistee wäre eine großartige Begleitung.

Was du brauchen wirst

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauch Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Chunky Salsa, mild oder scharf; deine Entscheidung!

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Huhn in eine robuste Reißverschlusstasche.
  2. Kombinieren Sie Kreuzkümmel, Chilipulver, Cayennepfeffer und Knoblauch Salz in einer kleinen Schüssel und gut mischen. Über Hähnchen im Beutel streuen und zum Übergießen werfen. Mit Olivenöl beträufeln und erneut werfen.
  3. Seal Bag und Massage, um die Gewürze in das Huhn zu arbeiten. Dann legen Sie die Tasche in eine Auflaufform oder Schüssel und im Kühlschrank für eine Stunde.
  4. Bereiten Sie vor und heizen Sie zweiseitigen oder doppelten Kontaktgrill vor.
  5. Grill das Huhn auf dem Dual-Contact-Grill für 4 bis 6 Minuten bis gründlich gekocht auf 160 ° F mit einem zuverlässigen Thermometer gemessen werden.
  6. Oder grillen Sie das Huhn auf einem vorgeheizten Gas- oder Holzkohlegrill für 8 bis 11 Minuten und drehen Sie es einmal, bis die Säfte klar sind, wenn Sie es mit einer Gabel durchstoßen und das Huhn 160 F erreicht.
  7. Legen Sie das Huhn auf eine saubere Platte und bedecken Sie es mit Folie. Fünf Minuten stehen lassen, dann mit der Salsa servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept