Toller Schokoladen-Likör-Kuchen

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 24 Portionen
Bewertungen (9)

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie nach einem neuen Schokoladenkuchenrezept zum Ausprobieren suchen, ist dieses für Schokoladenlikörkuchen genau das, was Sie brauchen. Der Schokoladenlikör hilft, einen sehr feuchten Kuchen zu bilden, während der heiße Fudge-Zuckerguss hilft, es so zu halten. Es ist, als würde man einen reichen Schokoladenfondant mit einem Stück Kuchen darunter essen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Kuchen aufgrund des dunklen Kakao dunkel ist. Der dunkle Kakao gab dem Kuchen einen etwas stärkeren Schokoladengeschmack. Regelmäßiger Kakao könnte ebenfalls verwendet werden.

Was du brauchen wirst

  • Für den Kuchen:
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 4 Esslöffel dunkler Kakao
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Schokoladenlikör
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für den Zuckerguss:
  • 1/2 Tasse Butter
  • 4 Esslöffel Kakao
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Box (1 Pfund) Puderzucker
  • 1 Esslöffel Schokoladenlikör
  • 1 Tasse Pekannüsse (geröstet und gehackt)
  • 1 Tasse Kokosnuss (geschreddert)

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F. Schmieren Sie leicht eine 9x13 Pfanne.
  2. Mehl und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen vermischen.
  3. In einem mittelgroßen Topf Butter, Öl, Kakao und Wasser langsam erhitzen.
  4. Sobald die Zutaten kombiniert sind, bringen Sie sie zum Kochen. Gießen Sie die heiße Mischung in Mehlmischung. Mischen Sie alle Zutaten zusammen. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und kombinieren Sie sie vollständig.
  5. In eine vorbereitete Pfanne gießen. Kuchen für 28 bis 30 Minuten backen.
  6. Zehn Minuten, bevor der Kuchen fertig ist, den Zuckerguss machen. Kombiniere die Butter, den Kakao und die Milch in demselben mittelgroßen Topf.
  7. Erhitze die Mischung langsam bis zur Vereinigung. Nach dem Kochen die Mischung zum Kochen bringen. Als nächstes fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu.
  8. Die heiße Glasur vorsichtig über den heißen Kuchen verteilen. Lassen Sie den mattierten Schokoladen-Likörkuchen vor dem Servieren abkühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien380
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin42 mg
Natrium161 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept