Tequiliano Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen

Von Colleen Graham

Sauza 901 Mixologe Eddy Buckingham Tequiliano Cocktail Rezept

Aktualisiert 14.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Tequilliano ist eine lustige Variante eines beliebten Aperitifs und bringt den Negroni in die Welt des Tequila. Das Geschmacksprofil ist einzigartig, interessant und muss mindestens einmal probiert werden.

In diesem Rezept hat der Mixologist von Sauza 901 Tequila, Eddy Buckingham, bewiesen, dass Tequila noch einen weiteren Platz in beliebten Gin-Cocktails hat, und um es durchzuziehen, muss man nur mit den Proportionen spielen. Wo der Negroni in der Regel zu gleichen Teilen Gin, Campari und süßen Wermut fordert, liegt der Fokus hier auf dem Tequila, wobei die anderen beiden Zutaten wieder spielen.

Sie können auch bemerken, dass Agavennektar (oder Sirup) in die Mischung gebracht wird. Es ist eine wesentliche Zutat, die den Tequila gegen das trockene, bittere Profil wirken lässt.

Probieren Sie dieses Getränk als Ergänzung zu Ihrer nächsten Dinnerparty und sehen Sie, ob Ihre Gäste den einflussreichen Cocktail und den Twist, der diesen Cocktail einzigartig macht, benennen können.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Tequila (Sauza 901)
  • 1 Unze Campari
  • 1 Unze süßer Wermut
  • 1/2 Unze Agavensirup
  • Garnitur: orange Twist

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle Zutaten in einem mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Gut umrühren.
  3. In ein Doppelfelsenglas über Eis gießen.
  4. Mit einer orangefarbenen Note garnieren.

Rezept Courtesy: Eddy Buckingham, Sauza 901 Tequila Mixologist

Bewerten Sie dieses Rezept