Tangerine Margarita: Ein frischer gefrorener Cocktail, den Sie lieben werden

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen (5)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 24/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mandarinen sind eine fabelhafte Frucht, die öfter in Cocktails verwendet werden sollte und diese Tangerine Margarita ist ein Anfang. Der Fruchtgeschmack wird einfach durch Zugabe von Mandarinensaft zum Standard-Margarita-Mix erhalten, und wenn Sie möchten, kann dieser Mix auch in einen Mixer mit einer Tasse Eis für einen schnell gefrorenen Cocktail gegeben werden. Mit dem spreche ich gerne frische Mandarinen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Tequila
  • 1 Unzen Likör (orange)
  • 1/2 Unze Limettensaft
  • 1/2 Unze Mandarinensaft
  • Garnitur: Salz für Glasrand

Wie man es macht

  1. Die Zutaten mit Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein gekühltes, mit Salz umrandetes Cocktailglas abseihen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien31
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium302 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)