Tahini-Kapern-Salat-Dressing

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 2/3 Tasse (6 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 01/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Tahini - die gemahlene Sesampaste, die viele als Zutat für Hummus oder einen Nieselregen über Falafel kennen - hat gerade eine Renaissance erlebt. Das ist, weil es eine überraschend vielseitige Zutat in allem von wohlschmeckenden Gerichten zu süßen Backwaren, wie Nahost-Food-Experte Anita Schecters Gesalzene Chocolate Chip Tahini Cookies macht.

Tipps: Um die Menge an Saft, die Sie von Ihrer Zitrone erhalten, zu maximieren, versuchen Sie es auf der Arbeitsplatte zu rollen, während Sie fest mit Ihrer Handfläche drücken, bevor Sie es schneiden und drücken. Dünnhäutige Zitronen, die sich wegen ihrer Größe schwer anfühlen, tendieren dazu, den meisten Saft zu ergeben.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit: Werfen Sie einen Salat aus knackigem Römersalat, persischen Gurken und Tomaten und beträufeln Sie mit Tahini Caper Dressing. Bereiten Sie sie vor und reinigen Sie sie auf ein Minimum und servieren Sie sie mit diesem super einfachen Herbed Chicken, Corn und Green Bean Sheet Pan Dinner.

Wo zu kaufen Tahini: Mitte Östliche Märkte, Lebensmittelgeschäfte, koschere Supermärkte und Naturkostläden sind gute Quellen für Tahini. Wenn Sie es nicht lokal finden, können Sie online bei Soom Foods bestellen, das die wertvollen äthiopischen White Humera Sesamsamen in seinen Tahini verwendet. (Die koscher-zertifizierte, vegane Soom-Tahini wird von einigen prominenten israelischen Köchen bevorzugt - Einat Admony, Michael Solomonov und Alon Shaya servieren sie in Bar Bolonat, Zahav bzw. Shaya. Ihre Restaurants sind möglicherweise nicht koscher, aber sie können definitiv für Qualität Tahini bürgen!)

Wenn Sie in New York City leben (oder zufällig zu Besuch sind), machen Sie einen Halt bei Seed + Mill, einem handwerklichen Halva und Tahini-Outfit am Chelsea Market. (Sie können online bestellen, aber Sie müssen ein Produkt im Wert von mindestens $ 30 bestellen.) Die Produkte von Seed + Mill sind entweder von Badatz oder United Koscher Supervision zertifiziert, je nachdem ob sie in Israel oder in New York hergestellt wurden. Sie können auch Ihre eigene Tahini mit diesem Rezept von Nahöstlichen Lebensmittelexperten Saad Fayed machen.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Tahini
  • 2 EL Zitronensaft (frisch gepresst, ab ca. 1 Zitrone)
  • 1 Esslöffel Kapern (grob gehackt)
  • 1 EL Kapern Salzlake
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen (geschält, zerschlagen und fein gehackt)
  • 1 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • 1-1 / 2 Teelöffel Zaatar
  • 1/4 Tasse Olivenöl (extra vergine)

Wie man es macht

1. Die Tahini und den Zitronensaft in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fügen Sie die Kapern, Kapernlake, gehackten Knoblauch, Reisessig und Zaatar hinzu und wischen Sie erneut. Langsam in das Olivenöl strömen, während weiter gewirbelt wird, bis die Mischung glatt und emulgiert ist.

2. Serve über Salat, gegrilltem Fisch oder Huhn oder Kornschalen. Im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien178
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin0 mg
Natrium83 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept