Sweet Soy Chicken Wings (Fleisch)

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (11)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert am 15.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Süß und herzhaft, diese gebackenen Hühnerflügel lassen die ganze Familie ihre Finger lecken und verlangen nach mehr. Giora Shimoni, der mit Hähnchenflügeln aufgewachsen ist, sagt, er hätte sie fast vergessen, als er für seine eigenen Kinder kochte. Aber ein Besuch bei einem Freund änderte das alles - es stellte sich heraus, dass "Jo's Kids 'Favorite Chicken Wings" mit seinen eigenen Kindern ebenfalls ein voller Erfolg war. Also fing er an, dieses Rezept für sie zu machen, um ihr beständiges Betteln nach den köstlich klebrigen Flügeln zu stillen.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit: Lassen Sie sich von der asiatischen Küche inspirierte Aromen schmecken - und fügen Sie viele kinderfreundliche vegetarische Optionen hinzu - mit diesen bunten Rezepten:

  • Gerösteter Brokkoli mit Ingwer
  • Regenbogen-Krautsalat

Für ein süßes Finish, bieten frische Clementinen, oder diese Tropical Mango Upside Down Kuchen.

Servieren diese Flügel als Party Kost? Bieten Sie sie mit anderen kleinen Häppchen an, wie Two-Way Sloppy Joes, die entweder mit Fleisch oder einem vegetarischen Hackfleischersatz zubereitet werden können und auch auf Slider-Brötchen serviert werden. Gebackene Kichererbsen-Krapfen machen auch großes Fingerfood; Serviere sie alleine oder mit hausgemachtem Hummus zum Eintauchen. Und die asiatische Küche-inspirierte Aromen in diesen Hühnchen und Scallion Wontons mit Soja-Dip-Sauce wäre eine großartige Ergänzung zu den Sweet Soy Chicken Wings.

Herausgegeben von Miri Rotkovitz

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund (1 Kilo) Chicken Wings, Tipps verworfen
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/4 brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse trockener Sherry (optional)
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer (optional)

Wie man es macht

1. Reinigen Sie die Hähnchenflügel gut und achten Sie darauf, dass alle Federn entfernt sind. Legen Sie die Flügel in eine große Ziploc-Tasche oder eine tiefe umrandete Schale. Beiseite legen.

2. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, braunen Zucker, Honig, Knoblauch, Sherry und Ingwer vermischen. Die Soße über das Hähnchen gießen und so vermischen, dass alle Stücke überzogen sind. Verschließen Sie den Beutel oder bedecken Sie die Schale und marinieren Sie im Kühlschrank für ein paar Stunden oder über Nacht.

3. Den Ofen auf 400 ° F (200 ° C) vorheizen.

Öl großzügig eine Auflaufform groß genug, um die Flügel in einer einzigen Schicht zu halten. Oder großzügig mit Antihaft-Kochspray besprühen. Die marinierten Flügel in einer Schicht in die Auflaufform legen.

5. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Drehen Sie die Flügel um, dann kehren Sie zum Ofen zurück und backen Sie für weitere 30 Minuten, oder bis das Huhn durch gekocht ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien515
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin139 mg
Natrium1, 383 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept