Süß-saure Zunge (Fleisch)

  • 3 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (7)

Durch Susan Portmans kunstvolles Kochen

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Susan Portman ist eine sehr talentierte Künstlerin, die auch kunstvoll kochen kann. Sie empfiehlt das Rezept für süße und saure Zunge ihrer Mutter. Susan mag dieses zarte und schmackhafte koschere Fleischgericht für den jüdischen Feiertag von Sukkot.

Was du brauchen wirst

  • 2, 5 kg (1 kg) eingelegte Zunge
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 ganzes Gewürz
  • 1 15-Unzen Dose Tomatensauce
  • 1 15-Unzen Dose Wasser (messen durch Füllen über Tomaten Dose)
  • Saft einer Zitrone
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse dunkle Rosinen

Wie man es macht

1. Zunge, Zwiebel, Lorbeerblatt und alle Gewürze in einen Topf geben. Mit kaltem Wasser abdecken. Abdeckkanne. Bei mittlerer Hitze 2 Stunden kochen lassen.
2. Cool. Wenn die Zunge lauwarm ist, schälen. Schneiden Sie dann die Zunge - Spitze nach hinten - in Streifen mittlerer Breite.
3. Tomatensauce, Wasser, Zitronensaft und braunen Zucker in einem separaten Topf vermischen. Fügen Sie geschnittene Zunge hinzu. Die Zunge in dieser Sauce bei mittlerer Hitze eine weitere Stunde kochen oder bis die Zunge zart ist. In der letzten halben Stunde kochen, fügen Sie die Rosinen hinzu.

Tipps:

1. Es ist am besten, eingelegte Zunge zu verwenden, da sie bereits gewürzt ist.
2. Dieselbe Soße kann für Fleischbällchen verwendet werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien823
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium68 mg
Kohlenhydrate173 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß28 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)