Süßkartoffel-Pfund-Kuchen

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 16 bis 24 Portionen
Bewertungen (16)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 25.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Machen Sie diesen köstlichen Süßkartoffelkuchen in einer Bundt Pfannen- oder Tubenkuchenform. Fühlen Sie sich frei, gehackte Walnüsse in diesem Kuchen anstelle der Pekannüsse zu benutzen.

Der Kuchen wird mit etwas Butter und einer leichten Puderzuckerschicht überzogen.

Das Rezept hat mehrere 5-Sterne-Bewertungen erhalten. Eine Person empfahl, dem Teig Schokoladensplitter und Orangenschale hinzuzufügen. Sehen Sie die Tipps und Variationen für eine alternative orange Glasur.

Siehe auch
Süßkartoffel-Kuchen-Rollen-Rezept mit Frischkäse-Füllung

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse ungesalzene Butter (weich gemacht)
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 4 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen pürierte Süßkartoffel
  • 3 Tassen Allzweckmehl (vor dem Messen leicht umrühren)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/3 Tasse Buttermilch (gut geschüttelt)
  • 1 1/2 Tassen grob gehackte Pekannüsse
  • Für das Topping:
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Tasse Puderzucker

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F erhitzen.
  2. Fetten und mahlen Sie eine 12-Cup-Kuchenform oder eine Kuchenform.
  3. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie die Butter und Zucker zusammen bis hell und locker, etwa 5 Minuten. Schlagen Sie die Eier einzeln nacheinander ein und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe. Vanille und Süßkartoffel gut verrühren.
  4. In einer anderen Schüssel das Mehl, Backpulver, Soda, Salz und Gewürze kombinieren; Verwenden Sie einen Schneebesen oder einen Löffel, um die trockenen Zutaten zu mischen. Rühre die Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilch in den Teig, bis sie vermischt ist. Nicht übermixen. Pekannüsse unterheben. Löffeln Sie den Teig in vorbereitete Bundt Kuchenform oder Rohrkuchenform.
  5. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen für 55 bis 65 Minuten, oder bis ein Holzspieß oder ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens eingefügt wird, sauber herauskommt.
  6. In der Pfanne 10 Minuten lang auf einem Rost abkühlen lassen. Den Kuchen vorsichtig auf den Rost drehen, um ihn vollständig abzukühlen.
  7. Den Kuchen auf eine Servierplatte geben, mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.
  8. Falls gewünscht, mit der orangefarbenen Glasur, darunter, oder einer anderen dünnen Glasur oder Glasur beträufeln.

Tipps und Variationen

Orange Glasur - Ersetzen Sie den einfachen Puderzuckerbelag durch diese orangefarbene Glasur. Kombinieren Sie 1 Tasse Puderzucker mit 1 Teelöffel fein geriebener Orangenschale und 1 Esslöffel frischen Orangensaft. Passen Sie mit mehr Orangensaft oder Puderzucker nach Bedarf für eine dünne nieselnde Konsistenz.

Leserkommentare

"Es ist ein wirklich guter Kuchen für den Herbst. Es wäre definitiv noch besser, wenn es ein paar Schokoladenstückchen und etwas Orangenschale im Teig mit einer Orangenglasur hätte. Es ist immer noch ein wirklich gutes Rezept. Der Süßkartoffelgeschmack ist da aber nicht zu mächtig. " JR

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien251
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin61 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)