Süßkartoffel Causa - Causa de Camote

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen.
Bewertungen

Von Marian Blazes

Aktualisiert 16/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Causa rellena ist ein einzigartiges peruanisches Gericht aus Kartoffelpüree mit Huhn oder Meeresfrüchtesalat. Die Präsentation dieses Gerichtes kann ziemlich dramatisch sein (es ist auf jeden Fall ein Favorit des peruanischen Restaurants), da die Causa in verschiedene Formen geformt werden kann und oft aufwendig mit Beilagen wie Avocado, Oliven, hartgekochten Eiern und Soßen verziert ist. Die Kartoffelschichten sind manchmal lebhaft andere Farben (hergestellt mit blauen Kartoffeln, oder grün gemacht mit Petersilie oder Avocado, zum Beispiel).

Diese Causa wird mit Süßkartoffeln zubereitet, die mit etwas Aji-Amarillo-Sauce und einem Hauch von Orange gewürzt werden, dann mit Cranberrysauce (eine nordamerikanische Note) überzogen und mit Pekannüssen und getrockneten Preiselbeeren garniert werden. Dieses Gericht ist ein wunderbarer erster Gang für ein schickes Festmahl, aber es ist auch eine ausgezeichnete Art, übrig gebliebene kandierte Süßkartoffeln oder jegliche Art von übriggebliebenen Süßkartoffeln nach dem großen Festmahl zu verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 4 große Süßkartoffeln
  • 1/4 Tasse brauner Zucker oder geriebener Chancaca
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Aji Amarillo Sauce
  • 1/2 Tasse Cranberry-Sauce oder Cranberry Chutney
  • 1/4 Tasse Walnüsse und getrocknete Cranberries (zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Scrub die Süßkartoffeln gut und stechen sie alle mit einer Gabel. Stellen Sie sie in den Ofen und backen Sie die Kartoffeln, bis sie sehr zart sind, wenn sie mit einem scharfen Messer, ungefähr 30-45 Minuten, je nach Größe durchbohrt werden. (Wenn Sie es eilig haben, können Sie die Kartoffeln in 3-Minuten-Intervallen hochkochen, bis sie weich sind).
  2. Während die Kartoffeln backen, bereiten Sie die Aji Amarillo Sauce zu (siehe Rezept hier).
  3. Wenn die Kartoffeln aus dem Ofen kommen, vorsichtig die heißen Kartoffeln halbieren und den Dampf entweichen lassen. Sobald die Kartoffeln kühl genug sind, kratzen Sie das Kartoffelfleisch von der Haut ab. Die Kartoffeln durch ein Sieb geben, um Klumpen oder zähe Stücke zu entfernen. Du solltest ungefähr 4 Tassen haben. (Wenn Sie übrig gebliebene gekochte Kartoffeln verwenden, geben Sie sie auch durch den Ricer).
  4. Den braunen Zucker, die Butter und den Orangensaft in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und der braune Zucker aufgelöst ist. Rühren Sie diese Mischung in die Kartoffeln, zusammen mit 2-4 Esslöffel der Aji Amarillo Sauce (nach Geschmack). Kartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Entferne die Ober- und Unterseite von 4 Kondensmilchdosen, um Röhrchen herzustellen. Die Innenseite der Dose mit Butter oder Pflanzenöl leicht einfetten. Ein Stück Plastikfolie über ein Ende jeder Dose streichen und mit einem Gummiband befestigen. Legen Sie die Dosen mit der Plastikseite nach unten auf eine flache Pfanne oder einen Teller.
  6. Drücken Sie 1/3 Tasse der Kartoffelmischung in den Boden jeder Dose. Versuchen Sie, die Kartoffeln so flach wie möglich zu machen. Die Kartoffeln mit 1 EL Cranberrysauce belegen. Fügen Sie eine weitere 1/3 Tasse der Kartoffelmischung zu jeder Dose hinzu und glätten Sie die Schicht. Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Cranberrysauce hinzu. Mit einer letzten 1/3 Tasse Kartoffeln belegen und niederdrücken, die Oberseite der Kartoffelschicht glätten. Wenn Sie ein kleines Glas oder ein ähnliches Objekt haben, verwenden Sie die flache Unterseite, um die Kartoffeln in der Dose zu verdichten.
  7. Bedecken Sie die Oberseite jeder Dose mit einem anderen Stück Plastikfolie und kühlen Sie bis zum Servieren.
  8. Zu servieren: Plastikfolie aus den Dosen nehmen und jede Dose auf die Servierplatte legen. Klopfen Sie die Dose einmal fest auf die Platte und heben Sie sie dann langsam an, um die Dose zu entfernen. Glatt Kartoffeln mit einem Messer bei Bedarf.
  9. Garnieren Sie jede Portion mit einem Esslöffel gehackten Walnüssen und getrockneten Cranberries und dekorieren Sie den Teller mit der restlichen Sauce, falls gewünscht. Warme Kartoffeln in der Mikrowelle erwärmen oder bei Raumtemperatur servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien239
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium363 mg
Kohlenhydrate47 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept