Süßkartoffel-Kasserolle mit Bananen

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 26.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gewürfelte Bananen verleihen diesem Süßkartoffelauflauf zusammen mit dem Orangensaft und etwas gepacktem braunem Zucker natürliche Süße. Das Rezept kann mit oder ohne Belag gemacht werden.

Die einfache Süßkartoffel-Pudding-Mischung besteht aus Kartoffelpüree, Eiern, braunem Zucker und Orangensaft.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund Süßkartoffeln, gekocht und püriert
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • 1/3 Tasse Orangensaft
  • 3 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 2 mittlere Bananen, geschält und gewürfelt

Wie man es macht

  1. Scrub die Süßkartoffeln und dann mit einem Gemüseschäler schälen. Die Kartoffeln in Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, um die Süßkartoffeln zu bedecken und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu.
  2. Den Kochtopf bei starker Hitze aufsetzen und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau und koche weiter für etwa 25 bis 30 Minuten oder bis die Kartoffeln sehr zart sind. Gründlich abtropfen lassen und die Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Mash bis sehr glatt. Lassen Sie die Mischung leicht abkühlen.
  3. Alternativ die geschälten ungeschälten Süßkartoffeln in einem 375 F Ofen etwa 45 Minuten oder bis sehr zart backen. Lassen Sie sie abkühlen, schaufeln Sie die Süßkartoffel aus den Fellen und pürieren.
  4. Ofen auf 350 F erhitzen.
  5. Eine 2 1/2 Quart Backform einfetten.
  6. Zu den Süßkartoffeln fügen Sie die geschlagenen Eier, braunen Zucker, Orangensaft, Butter, Zimt und Muskatnuss hinzu. Mit der Hand oder mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis alles gut vermischt ist. Die gewürfelten Bananen unterheben.
  7. Spoon die Mischung in die vorbereitete Auflaufform; mit Folie abdecken.
  8. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 10 Minuten.

Für 6 bis 8 Personen

Variationen

  • Pekannuss-Topping: Kombinieren Sie 1/2 Tasse braunen Zucker mit 1/2 Tasse Mehl, 4 EL geschmolzene Butter und etwa 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse. Wenn gewünscht, fügen Sie 1/2 Tasse Kokosflocken hinzu. Sprinkle über den Auflauf vor dem Backen.
  • Kokosnuss-Pekannuss-Topping: Kombinieren Sie 1 Tasse Kokosflocken mit 1/3 Tasse braunem Zucker, 1/3 Tasse Allzweckmehl, 3/4 Tasse gehackte Pekannüsse und 6 Esslöffel geschmolzene Butter. Mit einer Gabel mischen und vor dem Backen über den Auflauf streuen.
  • Marshmallow Topping: Bereiten und backen wie angewiesen; entferne die Folie. Erhöhen Sie die Ofenhitze auf 450 F. Füllen Sie die Kasserolle mit 1 1/2 bis 2 Tassen Miniatur Marshmallows und weiter backen für 6 bis 8 Minuten oder bis die Marshmallows gebräunt sind.
  • Ersetzen Sie den Orangensaft durch Ananassaft.
  • Wenn Ihre Bananen sehr reif sind, pürieren Sie sie, bevor Sie sie in die Süßkartoffel-Füllmischung geben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien379
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin166 mg
Natrium138 mg
Kohlenhydrate66 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)