Süßkartoffel-Brot-Pudding mit Daten und Pekannüssen

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 55 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 22.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Datteln und Pekannüsse verleihen diesem köstlichen Süßkartoffel-Brotpudding Geschmack und Textur. Servieren Sie den Brotpudding mit der braunen Zuckersoße oder probieren Sie eine Whiskey Sauce oder Bourbon Sauce.

Fühlen Sie sich frei, die Daten mit Rosinen oder getrockneten Moosbeeren zu ersetzen, oder lassen Sie die getrockneten Früchte draußen. Ersetzen Sie die Pekannüsse durch Walnüsse, wenn Sie sie bevorzugen. Die Croissantkrümel geben dem Pudding einen reichen und buttrigen Geschmack, aber Brot von guter Qualität kann ebenfalls verwendet werden. Brioche ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Brotpudding.

Was du brauchen wirst

  • 5 1/2 bis 6 Tassen zerrissenes Croissant (oder 8 Unzen Paniermehl)
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (grob gehackt)
  • 1 Tasse Datteln (entsteint und gehackt)
  • 3 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 2 1/2 Tassen halb und halb (oder leichte Sahne oder 1 Tasse Sahne und 1 1/2 Tassen Milch)
  • 3 große Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 1/2 Tassen pürierte Süßkartoffeln
  • Für die Brown Sugar Sauce:
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • Prise Salz
  • 1/2 Tasse Sahne

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F erhitzen.
  2. Butter eine 2-Quart-Backform.
  3. In einer großen Schüssel die Croissantkrümel mit Pekannüssen, Datteln, geschmolzener Butter und Gewürzen vermischen.
  4. In einer anderen Schüssel Milch, Eier und braunen Zucker verquirlen; fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie die Süßkartoffeln.
  5. Die Süßkartoffelmischung über die Semmelbrösel gießen und gut durchrühren. Lassen Sie für ungefähr 10 Minuten stehen.
  6. Übertragen Sie die Brotpuddingmischung auf die vorbereitete Auflaufform.
  7. Im vorgeheizten Ofen 45 bis 55 Minuten oder bis zum Backen backen.
  8. Mit der braunen Zuckersoße (unten) oder einer anderen Dessertsauce servieren.

Braune Zuckersoße

  1. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Fügen Sie die 1/2 Tasse braunen Zucker und kochen, Rühren, für 1 Minute.
  3. Fügen Sie den Schuss Salz und 1/2 Tasse Sahne hinzu und zum Kochen bringen. Weiter kochen für 2 Minuten unter ständigem Rühren.
  4. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Sie könnten auch mögen

Altmodischer Brot-Pudding mit Zimt und Muskatnuss

Brot und Butter Pudding mit Rosinen