Süßkartoffel-Kekse

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 15 Portionen
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese klassischen Süßkartoffelkekse werden mit Kartoffelpüree, Butter und Gewürzen hergestellt. Machen Sie diese für die Herbst- oder Winterferienmahlzeiten.

Die Süßkartoffelkekse werden leicht mit braunem Zucker gesüßt und mit etwas Zimt und Piment gewürzt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen selbst aufsteigendes Mehl
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Tasse Butter
  • 3 Esslöffel Verkürzung
  • 1 Tasse pürierte Süßkartoffeln
  • 6 Esslöffel Milch
  • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F.
  2. Kombiniere die ersten 4 Zutaten in einer Schüssel.
  3. Cut 1/4 Tasse Butter und das Backfett mit einem Teigmixer oder Gabeln, bis die Mischung krümelig ist.
  4. Fügen Sie Kartoffelpüree und Milch hinzu und rühren Sie, bis trockene Zutaten angefeuchtet sind.
  5. Den Teig auf eine bemehlte Fläche stellen und einige Male kneten.
  6. Teig auf 1/2-Zoll bis 3/4-Zoll Dicke ausrollen und dann mit einem 2-Zoll- bis 3-Zoll-Keksschneider ausschneiden.
  7. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder mit Backpapier ausgelegtes Pergament legen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  8. Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen für 12 Minuten oder bis sie schön gebräunt sind.

Macht etwa 15 Kekse.

Antwort für einen Leser bezüglich Backpulver: Dieses Keksrezept besteht aus selbstaufgehendem Mehl, das Backpulver enthält. Wenn Sie kein selbstaufgehendes Mehl haben, fügen Sie 2 1/2 Teelöffel Backpulver und 1/2 Teelöffel Salz zu Allzweckmehl hinzu.

Leserkommentare

"Dieses Rezept ist sehr gut. Nachdem ich die geschmolzene Butter angerührt habe, habe ich Zimtzucker darüber gestreut. Sie sind schön und feucht und extrem lecker. Auf jeden Fall, versuchen Sie dieses Rezept aus, ich denke die meisten Leute werden es mögen!" BG

"Wir hatten eine Singleton übrig geblieben Süßkartoffel auf der Suche nach einem Rezept. Ich pürierte die Kartoffel mit einer Gabel und dann meine Küchenmaschine für den Rest des Verfahrens. Super einfach. Natürlich trägt die Süßkartoffel einen Beitrag, der eine Variable ist - und meine war eine geschmackvolle Spud. Die Kekse haben einen komplexen und köstlichen Geschmack, eine zarte Textur und ein schönes Aussehen. " CK

"Dieses Rezept ist sehr gut. Das einzige, was ich geändert habe, war etwas zusätzliches Backpulver (ca. 1 Teelöffel) hinzuzufügen. Ich fand es einfacher, Bob Evans pürierte Süßkartoffeln zu verwenden. Es hat mir die Zeit des Kochens gerettet." Nashville

Sie könnten auch mögen

Ente Fett Kekse

Pikante Kürbiskekse

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin13 mg
Natrium170 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept