Das süße Osterhasen-Cocktail-Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (7)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 30.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein süßer Wodka-Cocktail, der Osterhase ist ein lustiges Getränk, das Ihre Naschkatzen im Frühling garantiert. Es ist eine köstliche Belohnung und gibt Ihnen die Möglichkeit, eine einfache Bartending-Fähigkeit zu üben, um eine verlockende Schicht aus Schokolade und Kirsche zu kreieren.

Das Rezept für den Osterhasencocktail benötigt nur wenige Zutaten. Die Basis ist eine Mischung aus einem Schokoladenlikör und Wodka auf den Felsen serviert. Dies wird dann mit einem Float aus Schokoladensirup und Kirschbrand gekrönt. Es ist ein eher süßes, sehr schokoladiges Getränk, obwohl es ein Genuss ist, den Sie nicht bereuen werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Crème de Cacao (dunkel)
  • 1/2 Unze Wodka
  • 1 Teelöffel Schokoladensirup
  • 1 Teelöffel Kirschschnaps

Wie man es macht

  1. In einem Cocktailshaker die Crème de Cacao und den Wodka gießen.
  2. Eis zugeben und gut schütteln.
  3. In ein altmodisches Glas mit frischen Eiswürfeln abseihen.
  4. Den Schokoladensirup und den Kirschschnaps obenauf schweben lassen, indem man sie über den Rücken eines Barlöffels gießt.

Tipps und Tricks

Der Osterhase ist ein netter Cocktail wie er ist, obwohl es ein paar Möglichkeiten gibt, wie Sie ihn persönlich in Szene setzen können. Es gibt zwar nicht viele gute Ersatzstoffe für die Zutaten, aber je nachdem, was in deiner Bar ist, kannst du ein paar der folgenden probieren:

  • Verwenden Sie eher einen Kirschlikör als einen Kirschbrand. Der aromatisierte Brandy erscheint heute in vielen Bars nicht regelmäßig. Wenn Sie also einen Likör mit dem gleichen Geschmack haben, können Sie ihn stattdessen einschenken. Cherry Heering und ein Maraschino sind die zwei häufigsten Optionen. Sie können nicht so gut schwimmen, aber sie werden Ihnen den gleichen Geschmack geben.
  • Gießen Sie einen aromatisierten Wodka, aber wählen Sie weise. Für einen Cocktail wie diesen kann es schwierig sein, einen komplementären Geschmack in den verfügbaren Wodkas zu finden. Eine der besten Möglichkeiten ist ein Vanille-Wodka, aber auch Dessertwodkas wie Schlagsahne wären lecker. Cherry Wodkas können diesen Geschmack verstärken, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese kaufen. Einige der billigeren Flaschen schmecken sehr nach Hustensaft.
  • Mit einem anderen Schokoladenlikör cremig machen. Dunkle Crème de Cacao ist kein cremiger Likör, aber sie ist süß und hat einen tollen Schokoladengeschmack. Wenn Sie eine Flasche Godiva oder einen ähnlichen cremigen Schokoladenlikör haben, kann es im Osterhasen funktionieren, obwohl Sie das Mundgefühl des Getränks verändern werden.

Wie stark ist der Osterhasencocktail?

Dieser Osterhase ist nicht so süß und unschuldig wie es aussieht oder schmeckt. Sie werden feststellen, dass es hauptsächlich aus Alkohol besteht, obwohl der Schokoladenlikör der größte ist. Das trägt dazu bei, die Stärke des Getränks ein wenig zu reduzieren, denn Crème de Cacao wird bei 40-proof abgefüllt.

Damit können Sie erwarten, dass sich Ihr Osterhase in der 20-prozentigen ABV-Auswahl (40-prozentig) oder etwa einem doppelten Glas Wein vermischt. Es ist am besten, langsam mit diesem süßen Getränk zu gehen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien181
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept