Süßes Sahne-Kuchen-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 24/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die schwere Creme liefert das Fett für dieses Sahnetortenrezept.

Füllen und bereifen Sie den Kuchen mit Ihrem Lieblingsglasur, oder füllen Sie mit einer Zitronenquark oder Marmelade Füllung und Frost mit einem cremigen Zuckerguss.

Was du brauchen wirst

  • 2 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 2/3 Tassen gesiebtes Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Sahne (35% Butterfett)
  • 1 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Schlagen Sie die Eier bis sie dick und zitronenfarbig sind 5 Minuten mit dem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit; Schritt für Schritt Zucker einschlagen.
  2. Sieben Sie die trockenen Zutaten zusammen. Rühren Sie die gesiebten trockenen Zutaten abwechselnd mit Sahne und Vanille ein. Gut schlagen.
  3. Teig in 2 gefetteten und bemehlten runden 8-Zoll-Kuchenformen verteilen.
  4. Backen bei 350 ° F für 25 bis 30 Minuten, oder bis ein Holz-Pick oder Kuchen-Tester in der Mitte eingefügt sauber herauskommt.
  5. Kühlen Sie die Pfannen auf einem Gestell 10 Minuten lang ab, bevor Sie sie aus den Pfannen nehmen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien136
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin43 mg
Natrium178 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept