Super schnelle Tomatensauce Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen mit Nudeln
Bewertungen (5)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein schnelles Tomatensoße-Rezept für wenn Sie in Eile sind, ist ein Muss in jedem Küchenrepertoire; Meistere eine Soße und du hast unzählige Gerichte zur Hand. Alles, was du tun musst, ist sie aufzupeppen, Pasta, Bohnen, Reis hinzuzufügen. Setzen Sie die Sauce auf die Seite eines Fischgerichts, Fleisch, den Grill und als Grundlage für eine Suppe oder eine Tarte. Im Ernst, warum würdest du das nicht mögen?

Köstlich zu Pasta oder als Beilage zu Fisch oder Hühnchen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 große Schalotten (sehr fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert)
  • 450 g frische Tomaten (enthäutet und gewürfelt oder 450 g gehackte Tomaten mit Saft)
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 10 oder mehr frische Basilikumblätter

Wie man es macht

  • Erhitzen Sie das Öl in einem Topf zu heiß, aber nicht brennend; eine mittlere Hitze sollte gut funktionieren.
  • Die fein gehackten Schalotten hinzufügen und gründlich umrühren. Lassen Sie die Schalotten weich werden, aber nicht brennen; Wenn Sie feststellen, dass sie zu schnell kochen, entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und die Restwärme in der Basis der Pfanne wird sie kochen, was ungefähr 2 Minuten dauern sollte.
  • Den Knoblauch in die Schalotten geben, nochmals gut umrühren und kochen, bis er weich ist, aber nicht verbrennt - verbrannter Knoblauch ruiniert jedes Gericht, wenn es passiert, verwerfen und neu beginnen.
  • Wenn Sie frische Tomaten verwenden, geben Sie die enthäuteten Tomaten in die Pfanne (siehe die nachstehenden Hinweise zur Enthäutung), wenn Sie Dosen verwenden, fügen Sie den gesamten Saft und alles hinzu. Alle bis auf ein paar Basilikumblätter abreißen und in die Pfanne geben.
  • Drehen Sie die Hitze hoch, um die Soße zum schnellen Kochen zu bringen, sobald sie kocht, senken Sie die Hitze, so dass die Soße sprudelt. Kochen Sie für 10 Minuten, häufig rührend; das wird am Ende des Kochens verdickt sein.
  • Würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer ab, geben Sie ein wenig Olivenöl hinzu, wenn die Sauce zu dick ist (kein Wasser).
  • Serve garniert mit dem restlichen Basilikum.

Dieses schnelle Rezept der Tomatensoße gefriert auch gut, also machen Sie viel. Dieses Rezept wird sich leicht verdoppeln, aber die Kochzeiten werden länger sein.

Eine Tomate raspeln

Wenn eine Tomatensoße gemischt werden soll, wird sie normalerweise nicht enthäutet werden müssen, aber in dieser Sauce ist es wesentlich, wenn sie frisch verwendet wird. Es braucht nur Momente zu tun.

Schneiden Sie ein kleines Kreuz in der Basis jeder Tomate. Die Tomate nacheinander in eine Pfanne mit schnell kochendem Wasser geben. Bis zehn zählen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und die Tomate in eine Schüssel mit Eiswasser tauchen. Lassen Sie für einige Momente, entfernen und die Haut wird wegfallen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien133
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium86 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept