Super leicht eingelegte Zwiebeln Rezept

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 3 x 1 £ Gläser - 30 Portionen
Bewertungen (253)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert 14.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses altmodische Rezept aus eingelegten Zwiebeln ist wahrlich ein nationaler Schatz in Großbritannien. Die Zwiebeln erscheinen neben Fisch und Pommes, auf einem Ploughman's Lunch, mit herzhaften Pasteten, und fast jedes Gericht, wo sie können. Sie können jede der hunderten von kommerziellen Sorten kaufen, die in den Supermarktregalen stöhnen, aber nichts geht über ein Glas hausgemachter eingelegter Zwiebeln.

Wir werden nicht so tun, als ob, obwohl leicht zu machen, der Prozess des Einlegens von Zwiebeln nicht ziemlich langweilig ist. Stellen Sie also das Radio auf oder stützen Sie das iPad und fangen Sie ein wenig Musik auf, während Sie es tun. Sie werden bald feststellen, dass es sich lohnt, und Sie können die Last erleichtern und Stunden sparen, wenn Sie den Hinweis über das Schälen von Zwiebeln am Anfang des Rezepts lesen.

Tiny Pickling oder Knopf Zwiebeln sind vor allem im Herbst verfügbar und wenn früh genug vorbereitet und gelagert wird perfekt für den zweiten Weihnachtstag mit kalten Fleisch oder Schweinefleisch Kuchen essen. Manche sagen, Weihnachten ist ohne sie nie dasselbe. Außerdem werden sie fast das ganze Jahr über auf einem Vorratsregal bleiben, ohne dass sie gekühlt werden müssen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Unze / 25 g. Salz-
  • 2 1/4 lbs./1 kg. eingelegte Zwiebeln, geschält (siehe Hinweis unten)
  • 4 Teelöffel pickling Gewürze
  • Für die Gewürzmischung:
  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen,
  • 1/2 Teelöffel Senfkörner
  • 1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Chili-Flocken
  • Für das Beizen:
  • 35 fl oz./1 L. Malzessig
  • 6 Unzen / 170 g. Zucker

Wie man es macht

Der einfache Weg, Zwiebeln zu schälen

Zwiebel Zwiebeln putzen ist fiddly und zeitaufwendig. Um den Vorgang zu beschleunigen, die Zwiebeln oben und hinten ansetzen, dann die Zwiebeln in eine große, hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Lassen Sie es abkühlen, und wenn das Wasser kalt ist, presto, die Haut wird einfach wegreiben. Dann abtropfen lassen und die Zwiebeln mit einem Küchentuch trocken tupfen. Lassen Sie das Wasser nicht einmal kalt oder die Zwiebeln werden matschig, wenn Sie sie konservieren.

Nach dem Trocknen mit dem Rezept fortfahren.

  1. Das Salz über die trockenen, geschälten Zwiebeln streuen, umrühren, um sicherzustellen, dass das Salz verteilt wird und über Nacht gehen lässt. (Lassen Sie nicht länger als über Nacht, wenn Sie wollen, dass Ihre Zwiebeln knusprig sind.) Wenn Sie fertig sind, spülen Sie die Zwiebeln aus und trocknen Sie sie mit Küchenpapier ab.
  2. Die Gewürze, den Essig und den Zucker in eine große Edelstahlpfanne geben. Hitze um den Zucker aufzulösen, aber nicht kochen.
  3. Packen Sie die Zwiebeln in saubere, sterilisierte Gläser. Gießen Sie den Essig und die Gewürzflüssigkeit darüber, um die Gläser zu füllen, stellen Sie sicher, dass jedes Glas Beizwürze hat und dass es keine Lufteinschlüsse gibt. Die Gläser verschließen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln werden nach ungefähr einem Monat fertig sein, obwohl sie besser sind, wenn sie für zwei gehalten werden. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Ein 1 Pfund Glas enthält ca. 10 Portionen je nach Größe der Zwiebeln.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien46
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium369 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)