Sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto-angefülltes Gurken-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Dutzend (12 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Stephanie Kirkos

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das Rezept ist einfach, leicht zusammenzustellen und sieht auf einer mit Balsamico-Reduktion getränkten Servierplatte so elegant aus.

Ein Melonenballer ist praktisch, wenn Sie diese glutenfreie Vorspeise zubereiten. Nach dem Schneiden von zwei kernlosen Gurken in 1 "dicke Scheiben, verwenden Sie einen Melon Baller, um die Mitte jeder Scheibe zu schöpfen. Dieser ausgehöhlten Teil ist mit einem kleinen Hügel von köstlichen und spritzigen sonnengetrockneten Tomaten Pesto gefüllt, die zusammen in einer Sache kommt Minuten dank einer Küchenmaschine.

Trader Joes Julienne Cut California sonnengetrocknete Tomaten sind gut für dieses Rezept. Die Portionsgröße war perfekt, die sonnengetrockneten Tomaten so aromatisch, und man kann kontrollieren, wie viel Öl verwendet wurde, wenn man die Tomaten, die bereits in Öl getränkt waren, nicht kaufte.

Wenn Sie einen kleinen Happen für Happy Hour oder leichtere Kost für ein Sommertreffen brauchen, wird dieser Vorspeise sicherlich gefallen.

Für einen zusätzlichen Hauch von Verträumtheit legen Sie ein kleines Stück frischen Büffelmozzarella auf den Boden der ausgehöhlten Gurke, bevor Sie die Kugel Pesto hinzufügen.

Wenn Sie Pesto übrig haben, nachdem Sie alle Gurken gefüllt haben, werfen Sie die Reste über dampfende glutenfreie Nudeln. Alternativ, glätten Sie es über eine Scheibe glutenfreies Brot.

Was du brauchen wirst

  • 2 Gurken, (kernlos, ungeschält, gewaschen und in Scheiben geschnitten 1 "dick)
  • 3 Unzen sonnengetrocknete Tomaten (Julienne-Schnitt, nicht in Öl, ich liebe dieses Paket von Trader Joe's)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Mandeln (gesplittert)
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 1/2 Tasse Olivenöl (extra vergine)
  • Zum Geschmack: Salz
  • Zum Geschmack: Pfeffer
  • Garnitur: Balsamico-Reduktion

Wie man es macht

  1. Die ungeschälte Gurke waschen und in 1 "dicke Stücke schneiden, die Enden wegwerfen. Zur Seite stellen.
  2. Mit einer Küchenmaschine die Knoblauchzehen bis zum Hackfleisch zerdrücken.
  3. Fügen Sie die sonnengetrockneten Tomaten, Mandeln und Käse in die Küchenmaschine. Puls bis gut kombiniert.
  4. Bei laufender Küchenmaschine das extra native Olivenöl sehr langsam eingießen, bis sich ein Pesto bildet.
  5. Schöpfen Sie das sonnengetrocknete Tomatenpesto in eine separate Schüssel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite legen.
  6. Mit einem Melon Baller die Mitte jeder Gurkenscheibe ausschöpfen. Füllen Sie jedes ausgehöhlte Zentrum mit einem Klecks Pesto. Ordnen Sie die gefüllten Gurken gleichmäßig auf dem Servierteller an.
  7. Kurz vor dem Servieren die Balsamico-Reduktion über die gefüllten Gurken gießen.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer Produktetiketten - nicht alle Marken sind gleich. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien125
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin1 mg
Natrium61 mg
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept