Zuckerschädel-Nachtisch-Pizza

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pizza, serviert 8-10
Bewertungen (5)

Von Leah Maroney

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie die Nachspeisen in Candy Corn oder in Form eines Hexenhutes satt haben, probieren Sie diese einzigartige Dia De Los Muertos Zuckerschädel-Dessert-Pizza. Es ist schön, voller Obst und Joghurt und ist ziemlich einfach zu machen.

Einfach den einfachen Zuckerkeksgrund backen, auf den Frischkäse-Zuckerguss verteilen und dekorieren! Es macht Spaß für die ganze Familie. Befolgen Sie das Foto als Leitfaden oder werden Sie selbst kreativ. Verwenden Sie eine Auswahl an Früchten, um die Designs zu erreichen. In unserer Dessertpizza haben wir Mandarinen, Ananas, Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren und Kiwi verarbeitet.

Was du brauchen wirst

  • 2/3 Tasse Butter (auf Raumtemperatur erweicht)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 2 Tassen Mehl
  • 4 Teelöffel Milch
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für die Vereisung und Obst:
  • 8 Unzen. Frischkäse (weich gemacht)
  • 1/3 Tasse griechischer Vanillejoghurt
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2-3 Tassen verschiedene Früchte

Wie man es macht

  1. Butter weich machen und in eine große Schüssel oder in die Schüssel eines Standmixers geben. Fügen Sie den Zucker und die Sahne zusammen auf hoher Geschwindigkeit hinzu.
  2. Vanille und Ei hinzufügen und leicht schlagen.
  3. Sieben Sie Mehl, Backpulver und Salz zusammen. Abwechselnd die Mehlmischung und Milch zu der Buttermischung geben, bis sie vollständig eingearbeitet sind.
  4. Die Seiten der Schüssel abkratzen und bei Bedarf erneut vermischen.
  5. Entfernen Sie den Teig aus der Schüssel und wickeln Sie den Teig in Plastikfolie. Nach dem Einwickeln leicht flachdrücken, so dass es einer flachen, dicken Scheibe ähnelt. Kühlen Sie für 2 Stunden oder über Nacht.
  6. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  7. Den Teig auf einem Stück bemehltem Pergamentpapier ausrollen. Roll in ein großes Rechteck von etwa 1/4 Zoll Dicke. Schneide die Form des Schädels aus und nimm so viel wie möglich vom Rechteck ein. Entfernen Sie den überschüssigen Teig.
  8. Legen Sie den Schädelplätzchen auf ein Backblech und lassen Sie das Pergamentpapier darunter. An den Kanten 8 bis 10 Minuten oder bis ganz leicht goldbraun backen und in die Mitte legen.
  9. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  10. Den weichen Frischkäse, den Joghurt, den Puderzucker und die Vanille in eine große Rührschüssel geben, schlagen oder zusammenrühren, bis sie vollständig und geschmeidig sind.
  11. Bereiten Sie die Früchte vor. Die Ananas in kleine Keile schneiden und einige der Himbeeren längs halbieren. Die Kiwi schälen und schneiden.
  12. Die Frischkäse-Mischung auf die abgekühlte Pizza verteilen. Mit zwei Kiwischeiben als Augen dekorieren und Muster auf der Pizza formen, damit es wie ein Schädel aussieht. Verwenden Sie Blaubeeren für den Mund und Erdbeeren und Mandarinen für die Nase. Werde kreativ!
  13. Chill im Kühlschrank, bis Sie bereit sind zu dienen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien315
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin78 mg
Natrium358 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept