Zuckerfreies veganes Schokoladenglasurrezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen (12 Portionen)
Bewertungen (39)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 03/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Verwenden Sie Ahornsirup, um eine raffinierte zuckerfreie vegane Schokoladenglasurrezeptur zu machen! Dies ist ein einfaches und einfaches zuckerfreies Zuckerguss-Rezept, mit nur vier Zutaten, die Sie vielleicht sogar zur Hand haben. Stellen Sie sicher, dass Sie reines Kakaopulver ohne Zuckerzusatz verwenden, um dieses Schokoladen-Zuckergussrezept ohne Zucker zu verfeinern.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Kakaopulver
  • 3/4 Tasse Margarine (weich gemacht)
  • 1 TL Vanille
  • 1 Tasse Ahornsirup

Wie man es macht

  1. Verarbeiten Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder Mixer, bis sie glatt und cremig sind.

Weitere vegane Zuckerguss-Rezepte:
Vegane Frischkäseglasur
Einfaches Vanille-Zuckerguss
Cremiger Tofu-Zuckerguss
Zitronen-Zuckerguss
Kokosnuss-Zuckerguss

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien219
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin0 mg
Natrium186 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept