Gefüllte Paprikaschoten mit Bulgur und Basilikum

  • 100 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Nancy Gaifellia

Aktualisiert 02/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Im Griechischen: πιπεριέέ γεμιστέέ με πλιγούρι, sagen wir: pee-peh-reeYes yeh-mee-STES meh plee-GHOO-ree

Bulgur hat einen nussigen Geschmack und es ist eine schöne Ergänzung zu den Geschmäcken in diesem Rezept, die Tomaten, frische Petersilie und frisches Basilikum enthalten. Halten Sie Ihre frischen Tomaten für Salate und verwenden Sie Tomaten in Dosen mit ihrem Saft für die Füllung, und kleiden Sie Ihren Tisch mit Farbe und wählen Sie die Paprika Farbe Ihrer Wahl - grün, rot, gelb und / oder orange.

Genießen Sie dieses griechische gefüllte Paprika mit Bulgur Rezept!

Was du brauchen wirst

  • 6 große Paprika (jede Farbe oder 10-12 mittelgroße kleine Paprika)
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gerieben)
  • 1 Tasse Bulgur (oder parboiled cracked weizen)
  • 1 Dose / 14, 5 Unzen Tomaten (gehackt, einfach oder gedünstet)
  • 1 3/4 Tassen Wasser
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Tasse Petersilie (flaches Blatt, frisch und fein gehackt)
  • 1/3 Tasse Basilikum (frisch und fein gehackt)
  • 1/2 Tasse Wasser

Wie man es macht

Schneiden Sie eine 1/2 bis 3/4 Zoll Kappe von der Oberseite der Paprika ab. Ausschaufeln und Samen und überschüssige weiße Pulpa wegwerfen. Gut abspülen und zur Seite legen. Behalte die Kappe.

In einer Pfanne die Zwiebel 1-2 Minuten in Olivenöl anbraten. Bulgur dazugeben und umrühren, um es mit Öl zu überziehen. Tomaten mit Saft, 1 1/2 Tassen Wasser, Salz und Pfeffer einrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren 10 Minuten kochen lassen.

Petersilie und Basilikum unterrühren, gut verteilen und von der Hitze nehmen. 5 Minuten ruhen lassen.

Ofen auf 350 ° F (175-180 ° C) vorheizen.

Verwenden Sie einen Teelöffel und stopfen Sie die Paprika lose auf 1/4 Zoll von der Spitze.

Stellen Sie die Paprika aufrecht in eine Auflaufform, damit sie eng anliegen und nicht kippen. Setzen Sie die Deckel darauf, geben Sie 1/2 Tasse Wasser in den Boden der Schüssel und garen Sie in einem Ofen bei 175 ° C 180 ° C für 1 Stunde 15 Minuten, oder bis die Paprika nach Belieben erweicht ist.

  • Hinweis: Wenn die Kappen zu dunkel werden, decken Sie die Schale für die restliche Garzeit lose mit Folie ab.

Abkühlen lassen und servieren. Gefüllte Paprika werden im Allgemeinen bei Raumtemperatur genossen.

Serviervorschlag: Köstlich mit einer Seite von Feta-Käse und etwas knusprigem Landbrot.

Größe der Backform : Wenn Ihre Auflaufform zu groß ist, legen Sie die Paprikaschoten an einem Ende der Schüssel an und zerknüllen Sie etwas Backpapier, um den leeren Raum so zu füllen, dass die Paprika während des Kochens aufrecht stehen bleiben. Das Pergamentpapier hat keinen Einfluss auf den Geschmack.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien204
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin0 mg
Natrium20 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)