Gefüllte Kohlrouladen Rezept

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (15)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 13.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kohlrouladen sind ein gutes Essen für viele Leute. Kohlblätter werden mit einer Mischung aus geriebenem Rinderhackfleisch, Wurst und Reis gefüllt. Sie sind leicht zu einem zufriedenstellenden herzhaften Essen zu machen. Meine Oma-Ma servierte immer Kohlrouladen über Kartoffelbrei mit viel Tomatensoße.

Was du brauchen wirst

  • 8 große ganze Kohlblätter
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 große süße Zwiebel, in Scheiben geschnitten und in Ringe getrennt
  • 1 (28 Unzen) kann zerdrückte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen, geviertelt
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Pfund Hackfleisch (gemahlener Chuck empfohlen)
  • 1/2 Pfund große italienische Wurst
  • 1/2 Tasse gewürfelte süße Zwiebel
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano, zerdrückt zwischen den Palmen
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum, zerkleinert zwischen den Palmen
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 1 Tasse Reis, al dente gekocht und gekühlt

Wie man es macht

  1. Dampf oder Mikrowelle den Kohlblätter bis zart. Lass es kalt sein. Schneiden Sie einen 2 bis 3-Zoll-Keil des harten Stiels von der Unterseite der Blätter aus und achten Sie darauf, den Rest intakt zu lassen. Beiseite legen.
  2. Den Boden eines großen Schmortopfes mit Olivenöl bestreichen und bei mittlerer Hitze aufsetzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Bedecke und schwitze die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind. Fügen Sie Tomaten, geviertelte Knoblauchzehen und Wasser hinzu. Etwa 15 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  3. Kombinieren Sie Hackfleisch, italienische Wurst, gewürfelte Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, gepressten Knoblauch, Ei, Tomatenmark und Reis. Fleischmischung in 8 Portionen teilen.
  4. Legen Sie jede Fleischportion an die gerollte Spitze eines Kohlblattes. Falten Sie die Oberseite des Blattes über die Füllung, falten Sie die Seiten der Kohlblätter zur Mitte hin und rollen Sie sie auf, um die Füllung zu umschließen.
  5. Kohlrouladen mit der Naht nach unten in eine tiefe, schwere Pfanne oder in einen Schmortopf legen. Mit der Tomatensauce belegen. Abdecken und bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien438
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin92 mg
Natrium1, 163 mg
Kohlenhydrate52 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß28 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)