Gefüllter Kohl für ein herzhaftes, preiswertes Abendessen

  • 115 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (14)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 26.03.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gefüllter Kohl ist ein altmodisches Familienrezept, das einfach zu machen und zu trösten ist.

Die Kombination aus Rindfleisch, Zwiebeln, Senf und braunem Reis wird in Kohlblätter gefüllt. Jedes Blatt wird dann in eine Auflaufform eingebettet und das Ganze wird mit einer gekochten Tomatensauce überbacken und gebacken. Dieses Rezept ist perfekt für das Abendessen in einer kalten Winternacht. Und es dehnt ein Pfund Hackfleisch aus, um acht Leute zu ernähren!

Servieren Sie dieses herzhafte Rezept mit einem grünen Salat, der mit in Scheiben geschnittenen Champignons und Kirschtomaten und einer einfachen Vinaigrette-Salatsauce serviert wird. Zum Nachtisch wären einige Brownies oder eine andere Art von Barbecue perfekt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse gekochter brauner Reis
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Kopf Grünkohl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (16 Unzen) Dose Tomatenpüree
  • 1 (14-Unze) kann gewürfelte Tomaten, undrained
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

1. In einem großen Topf das Hackfleisch mit der Zwiebel und 2 Knoblauchzehen vermischen; kochen und rühren, um das Fleisch aufzubrechen, bis das Rindfleisch gebräunt ist und die Zwiebel und der Knoblauch zart sind; gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

2. In einer großen Schüssel die Rindfleischmischung, den gekochten Reis, Senf, Ei und Salz und Pfeffer zusammen mischen.

3. Schneiden Sie das Kernende des Kohls heraus und entfernen und entsorgen Sie einige der äußeren Blätter.

Dann vorsichtig 8 ganze perfekte Blätter entfernen. Tränken Sie die Blätter in heißem Wasser in einer großen Schüssel, bis sie schlaff und biegsam sind.

4. Hacke die Hälfte des restlichen Kohls und füge dies der Rindfleisch-Reis-Mischung hinzu. Rollen Sie etwa 1/4 Tasse der Fleischmischung in jedem Kohlblatt auf. Restliche Fleischmischung reservieren. Zu diesem Zeitpunkt den Ofen auf 350 ° F vorheizen.

5. Dann, in der gleichen großen Pfanne, die du benutzt hast, um das Rindfleisch zu kochen, zwei Knoblauchzehen im Olivenöl braten, bis zart, ungefähr 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie das Tomatenpüree, gewürfelte Tomaten, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzu. Diese Soße 15 Minuten unter häufigem Rühren köcheln lassen. Dann entfernen und verwerfen die Lorbeerblätter.

6. Legen Sie die Kohlrouladen in einen Schmortopf oder eine große Kasserolle. Die Röllchen mit restlicher Fleischmasse auffüllen. Gießen Sie die Tomatensauce Mischung über alles.

7. Die Kasserolle abdecken und 80 bis 90 Minuten backen oder bis die Kohlrouladen weich sind. Servieren Sie den gefüllten Kohl mit der Soße.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien340
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin77 mg
Natrium280 mg
Kohlenhydrate42 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß24 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)