Streusel-Kaffee-Kuchen mit Zimt-Krumen-Belag

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (69)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Backen Sie diesen einfachen Zimt und braunen Zuckerkrümel Kaffee Kuchen in einer quadratischen oder runden Schicht-Kuchen-Pfanne gekrönt. Jeder Bissen dieses wundervollen feuchten Kaffeekuchens enthält eine großzügige Menge an leicht gewürztem Streusel mit braunem Zucker. Servieren Sie den Kuchen leicht warm oder bei Raumtemperatur.

Es ist köstlich ohne gehackte Nüsse und braucht keine weitere Verschönerung, aber fühlen Sie sich frei, 1/4 bis 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse der Streusel-Topping-Mischung hinzuzufügen. Oder streuen Sie etwas frische Blaubeeren über den Teig, bevor Sie die Streusel hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • Für das Topping:
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse gesiebt Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse gesalzene Butter (bei Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Für den Kuchen:
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 großes Ei (geschlagen)
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/3 Tasse geschmolzene Butter (gesalzen oder ungesalzen)
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 325 F.
  2. Butter und Mehl eine 8-Zoll-oder 9-Zoll-Quadrat oder runde Schicht Kuchenform.
  3. Mischen Sie in einer kleinen Rührschüssel 1/2 Tasse braunen Zucker mit 1/4 Tasse Allzweckmehl und Zimt. Rühren, um zu mischen und dann in der 1/4 Tasse weiche Butter mit einer Gabel oder Fingern arbeiten, bis die Mischung krümelig ist. Stelle die Streusel beiseite.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel die 1 1/2 Tassen Allzweckmehl mit Backpulver und Salz vermischen; gründlich mit einem Schneebesen oder einem Löffel vermischen und beiseite stellen.
  5. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer, schlagen Sie das Ei leicht und schlagen Sie dann den Zucker und die 1/3 Tasse geschmolzene Butter. Fügen Sie die Milch und die Vanille hinzu und vermischen Sie sich gut. Mehlmischung unterrühren und bei niedriger Geschwindigkeit gut vermischen.
  6. Den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  7. Streuen Sie die braune Zucker Streusel Topping Mischung gleichmäßig über den Teig.
  8. Backen Sie im vorgeheizten Ofen für 25 bis 30 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eingefügt sauber herauskommt.
  9. Vor dem Schneiden in der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen.
  10. Den Kaffeekuchen noch warm in Quadrate schneiden.
  11. Servieren Sie den Kuchen als Dessert mit einer Kugel Eis und Beeren oder servieren Sie ihn als Frühstück oder Brunch Kuchen.
  12. Bewahren Sie den Kaffeekuchen bis zu 1 Woche im Kühlschrank auf oder frieren Sie ihn bis zu 3 Monate in der Tiefkühltruhe ein.

Make-Ahead-Tipp - Bereiten Sie die Streusel-Topping ein paar Stunden im Voraus oder am Vortag und im Kühlschrank, bis Sie bereit sind, den Kuchen vorzubereiten und zu backen.

Variationen

  • Streusel-Kaffee-Kuchen mit Zimt-Pekannuss-Krumen-Belag - fügen Sie 1/4 bis 1/2 Tasse gehackten Pekannüssen oder Walnüssen dem Krumenstreuselbelag hinzu.
  • Streue etwa 1 Tasse frische Blaubeeren, Himbeeren oder gehackte frische entsteinte Kirschen.
  • Swirl 1/2 bis 1 Tasse Marmelade in den Teig vor dem Auffüllen mit der Streuselmischung.
  • Sprinkle eine Handvoll Schokoladenchips über den Teig.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien330
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin123 mg
Natrium457 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)