Erdbeer-Shortcake-französischer Toast-Auflauf

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (15)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Erdbeersirup verstärkt den Geschmack in diesem Erdbeer-Shortcake-French-Toast-Auflauf. Dies ist ein ausgezeichnetes Sommer-Frühstück oder ein Dessert. Vervollständigen Sie es mit einem Klecks frischer Schlagsahne kurz vor dem Servieren oder verwenden Sie aufgetaute gefrorene Schlagsahne.

Brioche Brot wurde in der abgebildeten Französisch Toast Backen verwendet. Kekse, Croissants oder ein gutes französisches oder italienisches Brot können ebenfalls verwendet werden.

Für dieses Rezept benötigen Sie etwa 3 Pints ​​(ca. 6 Tassen) Erdbeeren. Frisch ist am besten für den Auflauf, aber fühlen Sie sich frei, gefrorene (ungesüßte) Erdbeeren zu verwenden, um den Sirup zu machen.

Was du brauchen wirst

  • Für den Erdbeersirup:
  • 4 Tassen Erdbeeren (gereinigt und grob gehackt oder halbiert)
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Maisstärke (kombiniert mit 1 Esslöffel kaltem Wasser)
  • Für die Brotmischung:
  • 1 Laib / 1 Pfund Brioche-Brot
  • 2 Tassen frische Erdbeeren (in Scheiben geschnitten)
  • 6 große Eier
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für das Streusel-Topping:
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Tasse kalte Butter (in kleine Stücke geschnitten)
  • Für die Schlagsahne:
  • 1 1/2 Tassen Schlagsahne
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

Erdbeersirup

  1. Die 4 Tassen grob gehackte Erdbeeren in einen tiefen Topf geben. Fügen Sie die 1 1/2 Tassen Zucker und 1 1/2 Tassen Wasser hinzu. Bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Schaue genau hin - die Soßenmischung kann nach dem Kochen schnell überkochen. Sofort die Hitze auf niedrig oder mittel-niedrig drehen und weiter kochen für 30 Minuten.
  2. Kombinieren Sie 1 Esslöffel Maisstärke mit 1 Esslöffel kaltem Wasser und rühren Sie glatt. In die Sirupmischung einrühren und etwa 1 Minute länger kochen, bis sie dickflüssig ist.
  3. Die Erdbeeren durch ein feinmaschiges Sieb über eine Schüssel geben. Verwerfen Sie die Solids. Bedecke den Sirup und kühl bis zur Servierzeit.
  4. Macht etwa 2 1/2 bis 3 Tassen Sirup.

Französisch Toast Auflauf und Streusel

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Butter leicht eine 9 mal 13 x 2-Zoll-Backform oder sprühen Sie es mit Antihaft-Kochspray.
  3. Das Brot in 1-Zoll-Würfel schneiden. Die Hälfte der Brotwürfel in die vorbereitete Backform legen und mit 1 Tasse geschnittenen Erdbeeren belegen. Wiederholen Sie die Schichten mit dem Rest des Brotes und den restlichen 1 Tasse geschnittenen Erdbeeren. Beiseite legen.
  4. In einer großen Schüssel die Eier mit der Milch, 1/3 Tasse Zucker, Salz, 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt verquirlen. Gießen Sie die Mischung gleichmäßig über die Brot-Erdbeer-Mischung.
  5. In einer kleinen Schüssel das Mehl, den braunen Zucker, den Zimt und die Butterstücke vermischen. Mit einem Pürierstab oder den Fingern bis zum Bruch kneten. Sprinkle gleichmäßig über den Auflauf.
  6. Backen Sie für 45 bis 55 Minuten oder bis zum Satz. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Schlagsahne

  1. Schlag die Schlagsahne zu weichen Spitzen; in den Puderzucker und Vanilleextrakt schlagen und weiter schlagen, bis es gut geformte Peaks enthält.
  2. Den Erdbeer-Shortcake-Toast-Auflauf in Quadrate schneiden. Mit dem kalten oder leicht erwärmten Sirup und Schlagsahne servieren.

Variationen

  • Fügen Sie ungefähr 1/2 zu 1 Tasse frischen Blaubeeren der französischen Toastmischung zusammen mit den geschnittenen Erdbeeren für ein Dessert des 4. Juli hinzu.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien459
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin91 mg
Natrium382 mg
Kohlenhydrate81 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept