Erdbeere-Rote Johannisbeere-Konserven

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6-7 1/2-Pint-Gläser (dient 150)
Bewertungen (5)

Von Leda Meredith

Aktualisiert 06/17/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rubinrot, sowohl herb als auch süß, passt diese Konserve perfekt zu Erdbeeren und roten Johannisbeeren. Beide Früchte sind zur gleichen Zeit in der Saison. Erdbeeren sind wenig Pektin, aber die Johannisbeeren, die reich an natürlichem Pektin sind, kompensieren dies. Ich mache viel von diesem Konserve, um es als Geschenke zu geben, weil es scheint, ein Liebling mit jedem zu sein!

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund geschälte und geviertelte Erdbeeren
  • 1 1/2 Pfund rote Johannisbeeren
  • 2 Pfund Zucker
  • Saft einer Zitrone

Wie man es macht

  • Kombinieren Sie die Erdbeeren, Johannisbeeren und Zucker in einem großen Behälter. Bedecken Sie und kühlen Sie über Nacht.
  • Legen Sie 7 halbe Pint Dosen Gläser in Cannaner oder großen Topf und mit Wasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen, um die Gläser zu sterilisieren. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Gläser im Wasser, bis Sie bereit sind, sie mit Konserven zu füllen.
  • Früchte und Zucker in einen großen Topf bei mittlerer Hitze schöpfen. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Rühren. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, erhöhe die Hitze zu hoch.
  • Lassen Sie die Konserven kräftig kochen. Gelegentlich umrühren. Die Blasen werden von klein zu groß und beginnen, die Seiten des Topfes zu besteigen.
  • Test auf Gelpunkt: Schalten Sie die Hitze auf dem Ofen aus. Legen Sie einen Teelöffel der Konserven auf einen kleinen Teller und im Kühlschrank für 1-2 Minuten. Die Konserven sollten knittern, wenn sie von einer Seite geschoben werden. Wenn nicht, heizen Sie die Heizung wieder auf und testen Sie sie in 5 Minuten erneut.
  • Schütte in die sterilisierten Gläser, die 1/2-Zoll-Kopfraum verlassen. 2-teilige Dosendeckel anschrauben.
  • 5 Minuten in einem kochenden Wasserbad verarbeiten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien28
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium0 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)