Erdbeerananas-Kalk rohes veganes Eis am Stiel

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 8 Popsicles; dient 4-8
Bewertungen (8)

Von Jennifer Murray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses schnelle und einfache rohe vegane Eis am Stielrezept ist göttlich, ob Sie auf einer Rohkostdiät sind oder nicht. Ein herbes und süßes Erdbeer-Eis am Stiel macht schnell Durstlöschung! Dieser einfache, nahrhafte Leckerbissen wird ein Lächeln auf Ihr Gesicht durch die heißen Sommertage halten, wenn Erdbeeren frisch und reichlich vorhanden sind! Wenn Sie Ihr Leben ein wenig komplizieren möchten, können Sie die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb oder Käsetuch streichen, um die Erdbeersamen vor dem Einfrieren zu entfernen. Ansonsten, überspringen Sie es und genießen Sie es!

Diese rohen veganen Eis am Stiel sind auch fettfrei und zuckerfrei. Was ist nicht zu lieben?

Was du brauchen wirst

  • 1 gehäufte Tasse frische Erdbeeren (oder gefroren)
  • 1 Tasse frischer Ananassaft
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • Optional: l 2 Esslöffel roher Agavennektar (nach Bedarf)

Wie man es macht

  1. Mischen Sie einfach Ihre Zutaten in einem Mixer und gießen Sie die Mischung in Popsicle-Schalen.
  2. 3 bis 4 Stunden einfrieren oder bis der Pop fest gefroren ist. Defrost für ca. 5 Minuten, bevor Sie versuchen, das Popsicle aus dem Fach zu entfernen, oder Sie riskieren, den Stick herauszuziehen. Sie können auch versuchen, das Fach (auf dem Kopf stehend) unter warmem Wasser zu laufen, um die Außenseiten zu schmelzen und sie zu lockern, so dass sie leicht zu entfernen sind.

Genießen Sie Ihren zuckerfreien, fettfreien Sommergenuss!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien38
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium1 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept