Erdbeer-Hähnchen-Salat mit Champagner-Vinaigrette

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 8 Personen
Bewertungen (21)

Von Samantha Merritt

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Mit frischen süßen Erdbeeren, knackigen kandierten Walnüssen, roten Zwiebeln, Feta-Käse und in Scheiben geschnittener Hähnchenbrust, serviert auf einem grünen Bett, ist dieser Salat eine perfekte Sommerzeit (oder jederzeit!). Es ist leicht, erfrischend und wird zu einem immer beliebter werdenden Salat. Was jedoch diesen besonderen Erdbeer-Hähnchen-Salat wirklich von der Masse abhebt, ist sein Champagner-Vinaigrette-Dressing.

Das Dressing klingt schick und schmeckt exquisit, aber es ist überraschend einfach, es zu mischen und vorzubereiten. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Einmachglas oder einem anderen Behälter mit einem wiederverschließbaren Deckel, verschließen Sie den Deckel fest und schütteln Sie alles gut, bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind (achten Sie nur darauf, den Deckel gut zu verschließen ... sonst könnten Sie ihn brauchen um diese Tipps griffbereit zu haben!). Alternativ könntest du alles in einer kleinen Schüssel zusammenrühren, aber ich mag diese Einmachglas-Methode am besten. Es dient auch als eine einfache Möglichkeit, übrig gebliebenen Dressing zu speichern (und reduziert auf Geschirr, was immer ein Gewinn ist!).

Stellen Sie sicher, dass Sie die Salatsoße zuerst vorbereiten, da dies mehr Zeit für die Aromen gibt, die sich wirklich miteinander vermischen.

Dieser Erdbeer-Hähnchen-Salat passt hervorragend zu vorgegartem oder übriggebliebenem Hähnchen, oder Sie können Hähnchenbrust speziell für dieses Rezept grillen oder backen. Anweisungen dazu finden Sie am Ende des Rezepts.

Was du brauchen wirst

  • Für den Verband:
  • 1/3 Tasse extra natives Olivenöl
  • 1/4 Tasse Champagneressig
  • 2 Esslöffel Senf (Vollkorn Dijon)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (frisch gepresst bevorzugt)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Für den Salat:
  • 9 Unzen Huhn (ca. 3 Tassen gehacktes Huhn)
  • 5 Unzen Baby Spinat und Grünkohl Mix
  • 8 Unzen Erdbeeren (Spitzen entfernt und geviertelt)
  • 1 Tasse glasierte Walnüsse
  • 1 Tasse Feta-Käse
  • 1/3 Tasse rote Zwiebel (fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie das Champagnerdressing zuerst vor, indem Sie natives Olivenöl extra, Champagner-Essig, Dijon-Vollkornsenf, Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver in einem Einmachglas mit Deckel kombinieren.
  2. Sichern Sie den Deckel fest und schütteln Sie gut, bis alle Zutaten gut kombiniert sind. Kühlen Sie während Sie Ihren Salat zubereiten.
  3. Wenn Sie mit der ungekochten Hühnerbrust anfangen, bereiten Sie das Huhn vor, indem Sie 3 Hühnerbrust mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In eine mit Folie oder Backpapier ausgelegte Pfanne geben und 25 Minuten auf 350F backen, bis die Innentemperatur des Huhns 165F erreicht. Hähnchen in Stücke schneiden. Anstatt zu backen, kann Hähnchenbrust alternativ mit diesen Anweisungen für die Zubereitung gegrillt werden, aber ohne Knochen Hühnerbrust ersetzen.
  4. Kombinieren Sie Hähnchen, geviertelte Erdbeeren, Walnüsse, rote Zwiebel und Feta-Käse in einer großen Schüssel. Toss großzügig.
  5. Serve neben Champagner-Dressing - achten Sie darauf, schütteln oder wischen Dressing gut vor dem Servieren, wie Zutaten werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien342
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin43 mg
Natrium248 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept