Erdbeer Champagner Punsch

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Erdbeeren sind die Früchte dieses sehr einfachen und köstlichen Champagners. Das Rezept ist zu jeder Jahreszeit perfekt und kann schnell zu einem neuen Favoriten werden. Egal, welche Art von Party Sie veranstalten, Ihre Gäste werden ihren fruchtigen Geschmack und erfrischenden Glanz genießen.

Die Basis dieses Stempels finden Sie in der Gefrierabteilung Ihres Lebensmittelhändlers, wo Sie eine Dose Fruchtpunsch und einige gefrorene Erdbeeren kaufen können. Stellen Sie sicher, dass beide Teile aufgetaut sind und dass Sie den Stempel gut genug umrühren, um die Säfte vollständig aufzulösen.

Was du brauchen wirst

  • 12 Unzen Fruchtpunsch (gefroren)
  • 10 Unzen Erdbeeren (gefroren oder 1 1/2 Tasse frisch, in Scheiben geschnittenen Erdbeeren)
  • 2/3 Tasse Orangensaft
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Tassen Wasser
  • 24 Unzen Ginger Ale
  • 1 (750ml) Flasche Champagner
  • Garnitur: Erdbeeren, Rosmarin, Saisonfrüchte oder Zitrusscheiben

Wie man es macht

  1. In einer Punschschüssel den halb aufgetauten Fruchtpunsch, Erdbeeren, Orangen- und Zitronensaft und Wasser zu einer Fruchtsaftbasis vermischen.
  2. Gut umrühren und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Kurz vor dem Punsch Ginger Ale und Champagner dazugeben.
  4. Mit frischen Erdbeeren, Rosmarin, Früchten der Saison oder Zitrusscheiben garnieren.

Macht etwa 20 4-Unzen Portionen.

Tipps und Tricks

Dieses Rezept basiert auf einem gefrorenen Fruchtpunsch, der als Konzentrat verpackt ist, weshalb das zusätzliche Wasser benötigt wird.

Wenn Sie lieber einen Fruchtpunschsaft in Flaschen nehmen möchten, sollten Sie das Wasser auslassen und 2 Tassen Fruchtpunsch geben. Fügen Sie weitere hinzu, bis Sie die perfekte Saftmischung für Ihren Geschmack finden.

Während der Erdbeersaison ist es sehr empfehlenswert, frische Erdbeeren anstelle von gefrorenen Erdbeeren zu verwenden. Sie werden sie pürieren müssen, um ihre Säfte freizugeben, und dies kann leicht mit einem Muddler getan werden. Alternativ können Sie die Beeren auch durch Ihren elektrischen Entsafter laufen lassen. Dies verleiht dem Punsch einen frischeren Geschmack und kreiert ein wirklich schönes Getränk für Frühlings- und Sommerpartys.

Champagner ist nicht Ihre einzige Wahl und Sie können Ihren Lieblingssekt auswählen. Sie werden oft feststellen, dass der italienische Prosecco ein wenig weniger kostet, was ihn zu einer perfekten Wahl für glanzvolle Schläge mit kleinem Budget macht.

Die Zugabe von Wein und Limonade in letzter Minute sorgt dafür, dass Ihr Punsch so spritzig wie möglich ist. Kühlen Sie alle Zutaten im Voraus, um sicherzustellen, dass es gut und kalt vor dem Servieren ist. Auf diese Weise können Sie vermeiden, Eis hinzuzufügen und zu verhindern, dass der Geschmack verwässert wird. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Punschschale in ein mit Eis gefülltes, hochwandiges Tablett oder eine flache Schüssel zu stellen und sie beim Schmelzen aufzufrischen.

Dieses Rezept macht eine ziemlich große Menge an Punsch. Wenn Ihre Punschschüssel nicht mit der Menge umgehen kann, gießen Sie nur die Hälfte der Saftmischung in die Schüssel. Füllen Sie diese mit einer gleichen Menge Ginger Ale und Champagner, und reservieren Sie den Rest, um die Schüssel wieder aufzufüllen, wenn sie niedrig ist.

Machen Sie es nicht alkoholisch

Ein Punsch-Rezept wie dieses ist der perfekte Kandidat, um einen fruchtigen alkoholfreien Punsch zu kreieren, den jeder genießen kann.

Einfach den Wein mit einem prickelnden Traubensaft ersetzen. Der Geschmack wird fast identisch sein, aber es ist kindlich und nicht Trinker freundlich. Ein prickelnder Apfelwein kann auch gut funktionieren.