Klebriges Sriracha-Huhn

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: serviert 4-5
Bewertungen (24)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses köstliche gegrillte Huhn wird in einer Kombination von süßen Pflaumen mit einem würzigen Kick von Sriracha begossen. Wirklich ein würziges und Finger lecken Mahlzeit für jede Zeit. Versuchen Sie es bei Ihrem nächsten Grillfest.

Was du brauchen wirst

  • 1 3-4 Pfund Huhn (zerschnitten)
  • 1 1/2 Teelöffel / 12, 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 5 ml weißer Pfeffer
  • 1 Esslöffel / 15 ml geröstete Sesamsamen
  • Für die Marinade:
  • 2 Esslöffel / 30 ml Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel / 30 ml Limettensaft
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen (gehackt)
  • Für die Glasur:
  • 1/2 Tasse / 120 ml Pflaumensauce
  • 1/3 Tasse / 80 ml zubereiteter Ketchup
  • 1/4 Tasse / 60 ml dunkelbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel / 30 ml Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel / 22, 5 ml Sriracha-Sauce
  • 1 Esslöffel / 15 ml Sojasauce
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Teelöffel / 2, 5 ml Zwiebelpulver

Wie man es macht

Schneiden Sie überschüssiges Fett vom Huhn ab, aber lassen Sie die Häute an. Schlage die Beine und Schenkel, damit die Marinade eindringen kann. Stellen Sie sicher, dass alle Teile ziemlich einheitlich sind. Wenn Bruststücke größer als die Oberschenkel sind, dann schneiden Sie sie in zwei Hälften. Den gehackten Knoblauch mit Limettensaft und Pflanzenöl in einer kleinen Schüssel vermischen. Legen Sie Hähnchenteile in eine große wiederverschließbare Plastiktüte (eine Backtüte funktioniert dafür, wenn nicht, können Sie zwei normale Gefrierbeutel verwenden), fügen Sie Marinade hinzu und stellen Sie sicher, dass alle Oberflächen des Huhns gut beschichtet sind.

Beutel verschließen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf erhitzen. Fügen Sie Pflaumensoße, Ketschup, braunen Zucker und Wasser hinzu. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Achten Sie darauf, die Mischung oft zu rühren und achten Sie auf das Brennen. Fügen Sie Sriracha, Sojasoße, Zwiebelpulver, pulverisierte Nelken und Butter hinzu. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und lasse die Mischung einige Minuten köcheln, wobei oft gerührt wird. Das Rezept fordert 1 1/2 Esslöffel Sriracha, jedoch können Sie mehr oder weniger nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Sobald die Soße eine schöne Glasur hat und die Rückseite eines Löffels bedeckt, von der Hitze nehmen und die Soße mindestens 15 Minuten abkühlen lassen, bevor sie verwendet wird.

Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Das Hähnchen aus der wiederverschließbaren Plastiktüte nehmen, die Marinade entsorgen und die Stücke leicht mit Papiertuch tupfen. Entfernen Sie nicht alle Marinaden, nur ein bisschen. Hähnchenstücke auf beiden Seiten mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Auf Grillrost legen und 20 Minuten kochen. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und fange an Hühnchen mit klebriger Glasur zu gießen. Mach das alle paar Minuten. Achten Sie auf das Brennen. Sobald die Innentemperatur der dunklen Fleischstücke 175 Grad F / 80 Grad C erreicht, ist das Huhn fertig. Huhn auf eine Servierplatte legen und mit gerösteten Sesamsamen bestreuen. Wenn viel Baste übrig ist, einfach wieder aufkochen, Hitze reduzieren und einige Minuten köcheln lassen. Bringen Sie die aufgewärmten Extras an den Tisch und Ihre Gäste (oder Familie) können sich die zusätzliche klebrige Soße für ihr Huhn zubereiten.

Ich empfehle dieses Gericht mit Reis und gegrilltem Gemüse für eine ausgewogene Mahlzeit.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1042
Gesamtfett57 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett24 g
Cholesterin310 mg
Natrium1, 389 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß98 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)