Sticky Plum und Ingwer-Kuchen-Rezept

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (4)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Britische Pflaumen in den Geschäften bedeuten immer, dass der Sommer zu Ende geht. Kein Grund zur Verzweiflung, mit leckeren Rezepten für Pflaumen und vor allem mit diesem klebrigen, Ingwer- und Pflaumenkuchen. Der Kuchen wird durchgewürzt mit herrlichen Gewürzen aus Ingwer, Muskatblüte und Gewürzmischung und mit klebrigen, süßen Pflaumen belegt, die mit dem Kuchen im Ofen gebacken werden.

Der Kuchen macht einen schönen Teatime-Genuss oder einen herbstlichen Afternoon Tea.

Was du brauchen wirst

  • 450 g frische Pflaumen, halbiert und entsteint
  • 3 EL Demerara Zucker
  • 200g weicher, dunkelbrauner Zucker
  • 200g / 7 Unzen Butter plus extra zum Schmieren
  • 140g / 5oz Goldener Sirup
  • 3 mittelgroße Eier aus Freilandhaltung
  • 200 ml / 3/4 Tassen Milch
  • 1/2 TL Bikarbonat Soda
  • 285g / 10oz selbstaufrichtendes Mehl
  • 1 TL Keule
  • 1 TL Gewürzmischung
  • 1 EL gemahlener Ingwer

Wie man es macht

  1. Ofen auf 180 C / 375 F / Gas 4 erhitzen
  2. Eine 23-cm-Kuchenform großzügig mit Butter einfetten und mit Backpapier auslegen. Das Papier auf die Basis butter und über den Demerara streuen. Legen Sie die Pflaumenhälften ordentlich in Reihen, schneiden Sie die Seite nach unten,
  3. In einer großen Pfanne den braunen Zucker, die Butter und den goldenen Sirup bei mäßiger Hitze schmelzen lassen. Rühren Sie kontinuierlich, wobei Sie darauf achten, den Zucker nicht zu verbrennen. Stellen Sie die Pfanne auf eine Seite, bis die Mischung kühl ist.
  4. Sobald abgekühlt, fügen Sie die Eier eins nach dem anderen hinzu, indem Sie fortwährend schlagen, sobald Sie eingearbeitet sind, fügen Sie die Milch hinzu und schlagen Sie wieder.
  5. Mehl, Bicarbonat und Gewürze miteinander vermischen, in den Kuchenteig sieben und alles vermischen, bis der Teig glatt und glänzend ist.
  6. Den Teig in die Kuchenform geben und in der Mitte des Ofens backen, bis er goldbraun ist. Wenn der Kuchen oben zu schnell anfängt zu bräunen, senken Sie die Hitze. Der Kuchen wird durchgegart, wenn Sie einen Spieß in die Mitte setzen und sauber ohne eine Spur einer Mischung herauskommen. Dies dauert etwa 50 Minuten.
  7. Lassen Sie den Kuchen in der Dose für 15 Minuten abkühlen, dann entfernen und auf ein Drahtkühlgestell legen. Onc kalt servieren oder in einer luftdichten Dose lagern. Der Kuchen sollte innerhalb weniger Tage gegessen werden oder als Pudding mit Vanillepudding, Creme Fraiche oder Schlagsahne dienen.

Hinweis : Dieser Kuchen kann auch in einer Küchenmaschine hergestellt werden. Butter, Zucker und Sirup wie oben schmelzen und abkühlen lassen. Fahren Sie mit dem Rezept mit der Küchenmaschine fort. Die geschmolzene Mischung in den Mixer geben, die Eier und die Milch hinzufügen und mischen. Mehl, Bicarbonat und Gewürze sieben und erneut mischen, um einen glatten, klumpenfreien Teig zu erhalten. Kochen und servieren wie im obigen Rezept.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien570
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin277 mg
Natrium902 mg
Kohlenhydrate98 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept