Gedünstete Tomaten und Okra

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 30.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein schnelles und einfaches Rezept für Okra und Tomaten. Es besteht aus nur 4 Zutaten sowie Salz und Pfeffer. Das Gericht besteht aus in Dosen gedünsteten Tomaten, Paprika und Zwiebeln.

Diese leckere Southern Okra Beilage ist in weniger als 30 Minuten fertig. Es eignet sich hervorragend als Beilage zu Lammkeule oder Roastbeef. Oder servieren Sie die Okra mit gebackenem Fisch oder Geflügel.

Siehe auch
Okra Saute mit Mais und Tomaten
Knusprig gebratene Okra mit Maismehl-Beschichtung

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund frische Okra
  • 1 Dose (14, 5 Unzen) geschmorte Tomaten
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Die Okra waschen und die Stielenden abschneiden. Schneiden Sie es in 1/2-Zoll-Runden.
  2. Die geschnittene Okra in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Weiter kochen für 5 Minuten.
  3. Die Okraschote in einem Sieb abtropfen lassen und dann in den Topf geben. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Die Okraschoten-Tomaten-Mischung 15 bis 20 Minuten länger köcheln lassen oder bis die Okra zart ist.
  4. Je nach Geschmack koscheres Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Tipps

Anstelle von Salz und Pfeffer würzen Sie die Okra mit einer gewürzten Salzmischung oder kreolischer Würze.

Leserkommentare

"Ich habe noch nie Okra probiert, aber da ich all die anderen Zutaten mochte, dachte ich, ich würde es versuchen ... Ich muss zugeben, dass ich es wirklich genossen habe ... die Kinder haben es auch geliebt. Ich werde es auf jeden Fall nochmal versuchen Vielen Dank!" - James R.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien62
    Gesamtfett1 g
    Gesättigte Fettsäuren0 g
    Ungesättigtes Fett0 g
    Cholesterin0 mg
    Natrium89 mg
    Kohlenhydrate13 g
    Ballaststoffe5 g
    Eiweiß3 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept