Gedämpfte Muscheln in Weißwein

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (21)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 02/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gedämpfte Muscheln mit Weißwein ist ein klassisches Gericht und es ist unglaublich einfach zu machen. Das Rezept unten dient vier Personen zum Abendessen.

Die natürlichen Säfte der Muscheln verbinden sich mit dem Weißwein und der Butter zu einer eigenen Sauce und es ist wirklich ein himmlisches, goldenes Elixier, von dem Sie den letzten Tropfen genießen wollen. Zu diesem Zweck serviere ich die Muscheln gerne in breiten Schüsseln mit knusprigem Brot (wie dieses klassische französische Baguette), um die Soße zu genießen, aber Sie können sie mit Nudeln oder sogar Reis servieren.

Das Rezept verlangt kein Salz, weil die Muscheln natürlich salzig sind. Auch wenn es traditionell ist, Schalotten mit Muscheln zu verwenden, ist es in Ordnung, wenn alles, was man bekommen kann, Zwiebeln sind.

Was du brauchen wirst

  • 4 Pfund frische Muscheln
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 1/4 Tasse gehackte Schalotten (ca. 4 EL)
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten (nicht gehackt oder gehackt)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 4 Esslöffel Butter (1/2 Stick)
  • Frischer Zitronensaft, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Sortieren, schrubben und entbinden Sie die Muscheln. Mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Den Wein, den Knoblauch, die Schalotten und den schwarzen Pfeffer in einem großen Suppentopf oder Suppentopf vermengen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  3. Fügen Sie die Muscheln hinzu und bedecken Sie die Pfanne mit einem eng anliegenden Deckel. Niedrigere Hitze auf mittlere bis hohe und kochen für 5 bis 6 Minuten oder bis die meisten Muscheln geöffnet haben. Nicht überkochen, oder die Muscheln können gummiartig werden.
  4. Butter und Petersilie unterrühren und umrühren, bis die Butter in der Flüssigkeit schmilzt. Beenden Sie mit einem Spritzer frischen Zitronensaft. In großen Schüsseln mit der kochenden Flüssigkeit servieren, zusammen mit reichlich knusprigem Brot zum Aufsaugen der duftenden Soße. Eine separate Schale für die leeren Schalen wird ebenfalls nützlich sein.

Hinweis: Für Muscheln in Sahne, reduzieren Sie den Wein auf 1/4 Tasse und fügen Sie 1/2 Tasse Sahne hinzu.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien966
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin285 mg
Natrium1, 686 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß111 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)