Steakhouse Knoblauchbutter

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Macht 1/2 Tasse (dient 8)
Bewertungen (154)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein saftiges Steak ist köstlich und befriedigend für sich selbst, aber wenn es mit einem Schuss Knoblauchbutter gekrönt wird, wird es noch göttlicher - deshalb bieten viele Steakhouses ein schmackhaftes Stück Butter auf ihren zischenden Fleischstücken an. Während die Knoblauchbutter langsam über dem perfekt gekochten Steak schmilzt, werden die Aromen in das Fleisch eingetaucht und bereichern den natürlichen Geschmack des Rindfleisches. Reiner Himmel.

Aber Sie müssen nicht warten, um zu einem teuren Steakhouse zu gehen, um diesen Luxus zu genießen - Sie können die Knoblauchbutter zu Hause mit diesem einfachen Rezept machen, das Worcestershiresoße enthält, eine typische Steakhauszutat. Und es ist nicht nur perfekt für Steak, sondern auch Koteletts, Hühnchen und sogar Meeresfrüchte Rezepte. Noch besser, Knoblauchbutter kann gut im Voraus gemacht werden und wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Stange (1/2 Tasse) ungesalzene Butter
  • 3 Knoblauchzehen (zerkleinert und fein gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer (kann Schwarz ersetzen)
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • 1 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)

Wie man es macht

  1. Die Butter in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis sie weich genug ist, um damit zu arbeiten.
  2. Fügen Sie alle anderen Bestandteile hinzu und mischen Sie mit einer Gabel, um gründlich zu kombinieren.
  3. Halten Sie ein Stück Plastikfolie bereit und schöpfen Sie Butter auf die Verpackung, mit einem Spachtel, um die Seiten der Schüssel zu kratzen. Zu einem Baumstamm formen und Seiten der Plastikfolie überziehen, um sie zu versiegeln, wobei die Enden zum festen Schließen gedreht werden.
  4. Rolle wickelte Butter hin und her, um einen gleichmäßig geformten Block zu schaffen. In den Kühlschrank oder Gefrierschrank legen, um auszuhärten.
  5. Wenn Sie bereit sind zu verwenden, auspacken und in 1/4-Zoll-Runden schneiden. Legen Sie es kurz vor dem Servieren auf heiße, brutzelnde Steaks.

Tipps und Variationen

Für eine noch schnellere Zubereitung, machen Sie diese aromatisierte Butter (auch zusammengesetzte Butter genannt) in der Küchenmaschine - stellen Sie nur sicher, dass die Butter schön und weich ist oder dass die härteren Stücke an den Prozessorklingen hängen bleiben. Sie können den zerkleinerten Knoblauch sogar selbst in den Topf geben, um ihn fein zu hacken, bevor Sie die restlichen Zutaten hinzufügen.

Das Wunderbare an Knoblauchbutter ist, dass es eine gute Grundlage für die Zugabe verschiedener Kräuter und Gewürze ist. Zu diesem Rezept können Sie Zitronenzeste für etwas Extrazing hinzufügen oder die Petersilie für Schnittlauch ändern. Für ein bisschen mehr Flexibilität, eliminieren Sie die Worcestershire-Soße-ihr starker Geschmack kann einschränken, was andere Zutaten ergänzen werden-und in Cilantro, Rosmarin oder Oregano neben oder anstelle der Petersilie hinzufügen. Der Cilantro wird eine lateinische Charakteristik für jedes Gericht schaffen (wunderbar auf Schweinefilet), während Rosmarin und Oregano einen mediterranen Geschmack verleihen - perfekt für gegrilltes Hühnchen, Fisch oder Meeresfrüchte.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien128
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin31 mg
Natrium81 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)