Frühling Hochzeit Dusche Bundt Kuchen

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 12 Personen
Bewertungen

Von Kristina Vanni

Aktualisiert 02/28/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Frühling ist da und wir gehen gerade in die Hochzeitssaison. Mit all den Duschen und Partys zu dieser Jahreszeit ist ein Go-to-Rezept wie dieses ein Muss. Dieser einfache und elegante bundt Kuchen ist die perfekte Nachtisch- oder Teezeitbehandlung, zum an jeder möglicher Hochzeitsdusche zu dienen. Der beste Teil ist, dass du diesen Kuchen in der Nacht vor deinem Event backen kannst, weil ich denke, dass er am nächsten Tag noch besser schmeckt.

Dieser Kuchen ist wie ein unbeschriebenes Blatt für Kreativität und Koordination. Dekorieren Sie den Kuchen mit frischen, saisonalen Früchten und servieren Sie ihn mit einem Schuss Schlagsahne. Sie können diesen Kuchen mit den Hochzeitsfarben durch Teller, Servietten und andere Tischdekore auch leicht koordinieren.

Das Rezept kommt von meiner Cousine in Finnland, die das 1967 auf ihrer Hochzeitsfeier serviert hat! In Finnland heißt es "Murokakku". Es gibt keine direkte Übersetzung, aber es ist bekannt als eine grundlegende Kaffeekuchen, der perfekt für fast jeden besonderen Anlass ist.

Die geheime Zutat in diesem Bundt Kuchen ist das Kartoffelmehl. Aus geschälten, getrockneten Kartoffeln hergestellt und dann zu einem feinen Pulver gemahlen, zieht und hält Kartoffelmehl Wasser, was unglaublich feuchte und köstliche Backwaren ergibt.

Der charakteristische Geschmack dieses Kuchens liegt in der Zugabe von Mandelextrakt zum Teig. Ich benutze immer Nielsen-Massey Produkte beim Backen, und ihren Vanille-Extrakt in meiner Vorratskammer zur Hand zu haben ist ein absolutes Muss. Ich habe ihren Mandelextrakt auch in diesem Kuchen verwendet und das Ergebnis war unglaublich.

Vor dem Servieren den Bundtkuchen mit Puderzucker bestäuben.

Was du brauchen wirst

  • 1 3/4 Tassen Butter (weich gemacht)
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Eier
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Kartoffelmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Garnitur: Puderzucker zum Bestäuben

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. In einer großen Rührschüssel Butter und Zucker zusammengeben. Nacheinander Eier zugeben und nach jeder Zugabe gut vermischen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Arbeiten Sie in 2 bis 3 Chargen, kombinieren Sie Mehlmischung mit Buttermischung. Sobald alle Mehlmischungen eingearbeitet sind, mischen Sie die Extrakte ein.
  4. Coat Bundt Pfanne mit Antihaft-Backspray. Den Teig in die Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Backen Sie im Ofen bei 350 F für 40 bis 45 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eingefügt sauber herauskommt.
  5. Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne auf einem Kühlregal 15 Minuten abkühlen lassen. Nach 15 Minuten den Kuchen auf das Kühlregal wenden und vollständig abkühlen lassen. Wenn fertig zu dienen, Staub mit Puderzucker.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien446
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin141 mg
Natrium231 mg
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept