Erbsen und Kohl Kapusta z Grochem Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (18)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Split Erbsen und Kohl, oder Kapusta z Grochem (kah-POOSS-tah zih GRROH-Saum) in polnischer Sprache, ist eine traditionelle Beilage bei Wigilia, das Heiligabend-Abendessen auch bekannt als das Stern-Abendessen.

Frischer Krautsalat, Sauerkraut und ein Püree aus gekochten gelben Erbsen werden zu diesem dicken, leicht würzigen Gericht kombiniert.

Während Wigilia eine fleischlose Mahlzeit ist, kann dieses Gericht, das so viel Stärke wie ein Gemüse ist, auch mit einer Garnierung von Schweinefleisch- Grieben serviert werden, die als skwarki oder gebratener Speck bekannt sind, wenn Sie nicht fasten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund getrocknete gelbe Spalterbsen (gespült und abgetropft)
  • 3 Tassen kochendes Wasser
  • 1 kleiner Kohlkopf (geschreddert)
  • 1-Liter-Sauerkraut (entwässert oder entwässert, falls gewünscht, etwas Krautsaft vorrätig)
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Pfund Speck (gehackt)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Erbsen und kochendes Wasser in einem kleinen Topf.
  2. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Von der Hitze nehmen. Bedecken Sie und lassen Sie 30 Minuten einweichen.
  3. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Simmern, bedecken Sie und kochen Sie 20 Minuten, oder bis zu einem Püree gekocht, mehr Wasser bei Bedarf hinzufügend. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  4. Inzwischen in einem großen Topf oder Schmortopf Kohl, Sauerkraut und 3 Tassen Wasser zerkleinern. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Simmern, bedecken Sie und kochen Sie 1 Stunde.
  5. Während der Kohl kocht, Zwiebel in Butter goldbraun anbraten, aber nicht verbrennen. Beiseite legen.
  6. Gekochte Erbsen in die Kohlmischung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fügen Sie etwas Krautsaft oder Gemüsebrühe hinzu, wenn sie zu trocken sind.
  7. Fügen Sie sautierte Zwiebeln hinzu und mischen Sie gut. Hitze bis ganz durchwärmen und servieren.

Hinweis: Optional Zwiebeln mit gehacktem Speck anbraten und die Butter weglassen, bis der Speck durchgebacken ist, aber nicht knusprig. Fügen Sie zum Kohl mit gekochten Erbsen hinzu.

Mehr polnische Kohlgerichte

Geschmortes Rotkohl Rezept: Dies ist ein einfaches Gericht zu machen, besonders wenn Sie eine Küchenmaschine haben. Es hat den süß-sauren Geschmack, den Polen lieben.

Kohl, Fleisch und Nudeln Rezept: Dies ist ein Komfort-Essen Auflauf der höchsten Ordnung mit gemahlenem Schweinefleisch, Kohl und Eiernudeln in einer sauren Sahnesauce gemacht.

Kohl-Speck-Kartoffel-Auflauf Rezept: Hier ist ein weiteres herzhaftes Komfort-Essen Gericht, das im Ofen kocht und kitschig, sprudelnd topping.

Ungestopftes Kohlrezept: Diese Variante des polnischen Golabki nimmt die Plackerei, einzelne Kohlblätter zu stopfen und zu rollen. Stattdessen werden gehackter Kohl, Fleisch und Tomaten in einem Topf gebacken, der gebacken wird.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien362
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin52 mg
Natrium938 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß22 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept