Split Pea Spinat-Pastetchen

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 14 - 16 Patties (serviert 14-16)
Bewertungen (11)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert am 09/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt viele Arten von leckeren frittierten Snacks, die in der Karibik hergestellt und gegessen werden. Sie werden am meisten als Straßenessen und als Teil der Nahrungsmittelangebote zu den Festivalzeiten wie hinduistischen und moslemischen Feiertagen verkauft.

Dieses Spinat und Split Pea Patty Rezept ist ein Riss eines indischen Vada und der westindischen Phulourie (Split Pepper). Vollgepackt mit gesundem Protein, können diese herzhaften Pasteten als Mahlzeit für sich arbeiten. Serve sie als Snack oder Frühstück.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse gelbe Erbsen über Nacht eingeweicht
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • Gehackte Paprika nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel oder Garam Masala
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 gefüllte Tassen fein gehackter Spinat (frisch)
  • 2 Teelöffel gehackter Koriander
  • Salz nach Geschmack
  • Öl zum flachen Braten

Wie man es macht

  1. Erbsen ablassen und einige Male abspülen, bis das Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen und zusammen mit Knoblauch und Pfeffer zu einer Küchenmaschine geben. Pürieren bis die Mischung eine feinkörnige Paste ist. Beiseite legen.

  2. Mehl, Backpulver, Maisstärke, Kreuzkümmel oder Garam Masala in eine große Schüssel geben. Mischen Sie gründlich.

  3. Die Erbsenmischung zusammen mit dem Wasser in die Mehlmischung geben und unterrühren.

  4. Spinat, Koriander und Salz hinzugeben und mischen, bis die Mehl-Erbsen-Mischung schmeckt. Mischen Sie gründlich. Abdecken und beiseite stellen, um für 1 Stunde auszuruhen.

  5. Reiben Sie ein wenig Öl auf Ihre Hände und nehmen Sie ein wenig von der Mischung auf einmal, ungefähr die Größe eines Golfballs oder größer, und formen Sie in 1/3 bis 1/2 Zoll dicke Scheiben. Wiederholen Sie dies, bis alle Pasteten geformt sind. Die Mischung wird feucht sein, mach dir keine Sorgen darüber.

  6. Öl auf mittlerer Hitze erhitzen und portionsweise braten, bis es auf beiden Seiten gebräunt ist. Die Gesamtgarzeit beträgt etwa 4 - 5 Minuten pro Charge, je nachdem, wie dick sie sind.

  7. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

  8. Serve warm wie es ist oder mit einer Salsa oder Chutney oder Pfeffersauce.

Herausgegeben von Hector Rodriguez