Spiralizer Gemüse Frittata

  • 28 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich bin voll im spiralisierenden Modus und teste einige verschiedene Versionen aus. Bleiben Sie dran für die Lieblingsmodelle! Es macht so viel Spaß und dieses Rezept war das Ergebnis, dass ich zum ersten Mal experimentiere und mich frage, was ich mit diesem bunten Sortiment an spiralisiertem Gemüse machen soll. Frittata! Wie ein Omelett wird nur die Füllung verteilt, und es wird in Keile oder Quadrate geschnitten, um zu dienen.

Da das Gemüse in die Eier gemischt wird, sollte es sautiert werden, bis es nur zart ist, und im Falle der Süßkartoffeln bedeutet dies, dass sie ein bisschen aufbrechen, was in Ordnung ist. Es spielt auch keine Rolle, wie lange oder wie kurz die Stücke sind, denn wenn die Frittata in Stücke geschnitten wird, wird auch das Gemüse geschnitten. Ich habe mit den verschiedenen Klingen herumgespielt, und es ist wirklich gut, welche Klinge Sie in diesem flexiblen Rezept verwenden - kochen Sie einfach alles, bis es al dente ist.

Sie können jedes Gemüse verwenden, das Sie und Ihre Kinder mögen, dies ist nur eine grundlegende Blaupause, obwohl nur bestimmte feste Gemüse spiralisiert werden können. Wenn Sie keinen Spiralisierer haben, können Sie das Gemüse hacken - es sieht vielleicht nicht ganz so cool aus, aber es wird immer noch köstlich sein. Für ein Brunchbuffet, stellen Sie dies mit einem Nudelsalat, einem großen Topf Tomatensuppe und etwas knusprigem Brot und vielleicht einem grünen Salat vor, und Sie werden einen schönen und beträchtlichen Tisch haben.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, spiralisiert
  • ½ Süßkartoffel, spiralisiert
  • 1 rote Kartoffel, spiralisiert
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • ½ mittelgroße Zucchini, spiralisiert
  • ½ Tasse geschreddert Kohl
  • 8 große Eier

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Broiler vor, wobei das Rack etwa 4 Zoll von der Wärmequelle entfernt ist.
  2. In einer mittelgroßen (10 Zoll) Brathähnchen-Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Süßkartoffel und rote Kartoffel hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis das Gemüse weich wird, ca. 8 Minuten. Fügen Sie die Zucchini und den Kohl hinzu und braten Sie für ungefähr 6 weitere Minuten, bis alles zart ist.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gieße die Eier in die Pfanne und rühre um alles gleichmäßig zu vermischen. Senken Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie, bis der Boden gut eingestellt ist, aber das oberste ist immer noch flüssig. Stellen Sie die Pfanne unter den Grill. Grillen bis die Frittata fertig ist, 2 bis 4 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und ein oder zwei Minuten ruhen lassen (den Griff der Pfanne beobachten!), Dann in Keilen servieren. Sehr warm, bei Raumtemperatur oder sogar kalt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien148
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin151 mg
Natrium123 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept