Spinat gefüllte Rinderfilet

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rinderfilet ist sicherlich würzig, kann aber je nach Zubereitung sehr mild sein. Aber dieses gefüllte Rezept ist nicht nur lecker und köstlich, die Füllung hilft auch, die natürliche Fleischigkeit des Fleisches hervorzuheben. Wenn Sie kein Fan von Rosinen sind, verwenden Sie getrocknete Cranberries, getrocknete Feigen, Johannisbeeren oder einfach weglassen.

Was du brauchen wirst

  • 1 3 Pfund / 1, 4 kg Rinderfilet (mittig geschnitten)
  • 6 Speckstreifen (gekocht, abgetropft und zerkleinert)
  • 1/2 Pfund / 225 g Baby Spinat
  • 3 Esslöffel / 45 ml Rosinen
  • 2 Esslöffel / 30 ml Knoblauch (gehackt)
  • 2 Esslöffel / 30 ml frischer Dill
  • 2 Esslöffel / 30 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel / 10 ml grobes Meersalz
  • 1 Teelöffel / 5 ml grober gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie, bis es anfängt zu bräunen. Spinat hinzufügen. Werfen Sie Spinat in die heiße Pfanne für ca. 2 Minuten oder bis es verwelkt und erweicht ist. Transfer Spinat in eine Schüssel geben. Werfen Sie mit zerbröckeltem Speck, Rosinen und Dill. Abkühlen lassen.

2. Den Rinderfiletbraten nehmen und mit einem Messer durch die Mitte schneiden. Versuchen Sie, das Ganze so weit wie möglich zu erweitern.

Stopf Spinat und Speck Mischung in das Ganze. Den Braten mit Küchengarn binden, um einen festgepackten Braten zu machen. Die Außenseite des Fleisches mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Grill vorheizen. Über hohe, direkte Hitze braten, bis sie an der Außenseite gebräunt sind (ca. 15 Minuten). Gehe zur indirekten Hitze und koche 20 bis 30 Minuten oder bis es fertig ist. Suchen Sie nach einer Innentemperatur von ca. 135 ° F für mittelmäßig oder 150 ° F 160 ° C für Medium.

4. Nach dem Garen vom Grill nehmen und auf ein ausreichend großes Schneidebrett legen. Zelt mit Alufolie rösten und 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die Saite, schnitzen Sie sie und servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsseiten.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien590
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin212 mg
Natrium996 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß71 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept