Spinat-Quiche-Rezept für beschäftigte Köche

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (16)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie können diese grundlegende Puddingfüllung verwenden und fast jedes gekochte Gemüse oder Fleisch hinzufügen, um Ihre eigene Spezialität zu machen.

Quichen sind normalerweise am besten, wenn sie einfach sind. Die einfachste ist nur eine Kombination aus Eiern und Sahne und Käse, in einer Tortenschale gebacken. Dieses Rezept ist ein bisschen anders, weil es eine weiße Soße verwendet. Das macht die Quiche viel flauschiger und verleiht ihr eine sehr samtige Textur.

Sie müssen wirklich den Spinat für dieses Rezept gut abtropfen lassen. Gehackter gefrorener Spinat hält eine Tonne Wasser. Wenn das meiste Wasser nicht entfernt wird, wird es während des Backens freigesetzt und die Quiche wird sich niemals richtig aufstellen. Drücken Sie es in Ihre Hände, legen Sie es in ein Küchentuch und drücken Sie es gut aus.

Sie können dieses Rezept mit anderen Zutaten machen, wenn Sie möchten. Einige gehackte und abgetropfte Artischockenherzen wären wunderbar, ebenso wie gekochter Spargel, in 1 "-Längen geschnitten. Sie könnten auch gekochten Speck oder Schinken zum Rezept hinzufügen.

Servieren Sie diese Quiche mit einem grünen Salat mit Avocados und etwas Eistee oder Milch. Dies macht ein schönes Mittagessen oder ein leichtes Abendessen für die Gesellschaft.

Was du brauchen wirst

  • 1 9-Zoll-Tortenschale (ungebacken)
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Tasse halb und halb
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Spritzer weißer Pfeffer
  • 4 Eier (geschlagen)
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1-Unzen-Packung gefrorener Spinat (aufgetaut und sehr gut durchlässig)
  • 1 Tasse geschreddert Havarti Käse
  • 1/2 Tasse geschredderter Colby Käse
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Bereiten Sie die Pastetenkruste vor und legen Sie sie beiseite.
  2. In einer schweren Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Kochen und rühren Sie für 4-5 Minuten, bis Gemüse zart ist.
  3. Mehl hinzufügen; kochen und rühren für 3-4 Minuten bis zum Schäumen. Dies nennt man eine Mehlschwitze. Dann die Hälfte und die Hälfte hinzufügen und unter ständigem Rühren kochen, bis sich die Mischung eindickt, etwa 4-5 Minuten. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.
  4. In einer großen Schüssel saure Sahne, Salz, Pfeffer, Eier und Muskat mischen und gut schlagen, um zu kombinieren. Zwiebelmischung einrühren.
  5. Stellen Sie sicher, Spinat ist sehr gut dräniert (drücken Sie es zwischen Schichten von Papiertüchern oder drücken Sie es in einem Küchentuch) und falten Sie in Mischung. Fügen Sie Havarti und Colby Käse hinzu.
  6. Die Spinatmischung in die Pastete geben und mit Parmesan bestreuen.
  7. Backen Sie die Spinatquiche bei 350 ° F für 40-50 Minuten, bis die Füllung aufgebläht und fest ist. Lassen Sie 5 Minuten stehen, dann schneiden Sie in Keile, um zu dienen.