Spinat, Feta und Mushroom Pie (Molkerei)

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (10)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Inspiriert von der griechischen Spinat-Feta-Pastete, die als Spanakopita bekannt ist, bietet dieser herzhafte Spinat, Feta & Mushroom Pie eine leicht zu handhabende Olivenölkruste anstelle von Phyllo-Schichten. Schafmilch-Feta verleiht der cremigen Quiche-ähnlichen Füllung einen angenehmen Geschmack, aber Sie können Kuhmilch-Feta verwenden, wenn Sie ihn nicht finden können.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit: Sie brauchen nicht viel auf der Seite, um diesen herzhaften Kuchen in eine zufriedenstellende Mahlzeit zu verwandeln. Versuchen Sie, einige geschnittene Tomaten mit extra nativem Olivenöl und etwas Za'atar oder Balsamico-Essig zu beträufeln oder bieten Sie eine Seite des klassischen israelischen Gurken-Tomaten-Salat an. Fügen Sie ein Stück Baguette oder einige Lemony Greek Potatoes mit Oregano und Knoblauch hinzu, gießen Sie ein gutes Glas Wein und Sie haben ein Menü, das genauso gut zum Brunch, Mittagessen oder einem leichten Abendessen passt.

Was du brauchen wirst

  • Für die Kruste:
  • 1 1/2 Tassen weißes Vollkornmehl (oder Allzweckmehl)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse extra natives Olivenöl
  • 2 Esslöffel Milch
  • Für die Füllung:
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 3 Knoblauchzehen (geschält, zerschlagen und gehackt)
  • 10 Unzen crimini Pilze (gereinigt, getrimmt und fein gehackt)
  • 10 Unzen gefrorener Spinat (gehackt)
  • 3 große Eier
  • 3/4 Tasse Milch
  • Prise Muskatnuss
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 8 Unzen Feta-Käse (vorzugsweise Schafmilch, zerbröckelt)

Wie man es macht

1. Den Ofen auf 400 ° F vorheizen. In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver verquirlen. Fügen Sie langsam das Olivenöl hinzu und mischen Sie ständig mit dem Schneebesen oder einer Gabel. Gib die Milch einen Esslöffel nach dem anderen hinzu und rühre weiter, bis sich die Mischung zu einem Ball zusammensetzt. Mit sauberen Händen den Teig in der Schüssel kneten, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Drücken Sie den Teig gleichmäßig in eine 9-Zoll-Kuchenplatte oder Quiche.

Beiseite legen.

2. In einer großen Pfanne oder Kochtopf den Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie für 30 Sekunden oder bis aromatisch. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie, bis sie weich werden und ihre Säfte freigeben, ungefähr 3 Minuten. Weiter braten 2 Minuten mehr oder bis der Großteil der von den Pilzen freigesetzten Flüssigkeit verdampft.

3. Fügen Sie den gehackten Spinat in die Pfanne (es ist in Ordnung, wenn es noch gefroren ist) und braten, bis durchgegart, etwa 3 bis 5 Minuten. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.

4. In einer großen Schüssel Eier und Milch verquirlen. Fügen Sie einen Löffel der Mischung aus Pilzen und Spinat hinzu und wischen Sie ständig, um die Eier zu mildern. Langsam den Rest der Gemüsemischung unter ständigem Rühren hinzufügen. In die Muskatnuss schlagen.

5. Streuen Sie die Gemüsemischung gleichmäßig mit dem Mehl und rühren Sie weiter, bis alle Mehlklümpchen verschwunden sind. Den zerbröckelten Feta unterheben.

6. Gießen Sie die Spinat-Feta-Mischung in die vorbereitete Kruste. Backen Sie im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Minuten oder bis die Pastete aufgebläht, fest und golden ist, und ein Tester in der Mitte kommt sauber heraus.

7. Lassen Sie den Kuchen vor dem Schneiden ca. 5 Minuten ruhen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren. Reste können bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Genießen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien575
Gesamtfett40 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin193 mg
Natrium1, 026 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept