Würziger veganer schwarzer Bohnen-Burger

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Patties (dient 4)
Bewertungen (14)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 03/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schmecken Sie ein einfaches vegetarisches und veganes Burger-Pastetchen mit schwarzen Bohnen, mit etwas Cayennepfeffer und scharfer Soße. Wenn Sie ein Sandwich mit dem Geschmack bevorzugen, beginnen Sie mit einem vegetarischen Pastetchen, das die Hitze bringt.

Dieses vegane schwarze Bohnenpastetchen hält gut zusammen, um zu grillen, da es einen Ei-Ersatz enthält, um die Zutaten zusammen zu binden, wodurch sie ein bisschen weniger bröckelig sind als andere vegetarische Burger-Rezepte. Ich mag den Ei-Ersatz der Marke Ener-G am besten, aber die Marke Bob's Red Mill ist eine weitere gute Wahl.

Wenn Sie im Haus kochen, können diese schwarzen Bohnenpastetchen in etwas Öl oder auf einer Grillpfanne gebraten werden. Aber wenn Sie immer noch besorgt sind über bröckelige vegetarische Burger, sollten Sie sich diese Anleitung ansehen, um den perfekten vegetarischen Burger zu machen.

Dieses Rezept verwendet Dosen schwarze Bohnen, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie mit getrockneten Bohnen beginnen. Sie müssen sie einweichen und kochen, um sie zu der weichen, vollständig gekochten Konsistenz zu bringen, die Sie für dieses Rezept benötigen, damit sie leicht püriert werden können, und natürlich, stellen Sie sicher, dass sie gut drainiert sind, genau wie Sie müssten Dosenbohnen abtropfen lassen.

Siehe auch: Mehr Easy Veggie Burger Rezepte

Was du brauchen wirst

  • 1 15-Unzen kann schwarze Bohnen (dräniert, oder 1 und 2/3 Tasse, gekocht)
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel. scharfe Soße (oder nach Geschmack)
  • Optional: 1/2 rote oder gelbe Paprika (gewürfelt)
  • 1/2 Teelöffel Cayenne Pfeffer
  • 1 vorbereiteter Ei-Ersatz "Ei" (Ener-G Ei-Ersatz verwenden)
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • Optional: Öl zum Braten

Wie man es macht

  1. Zerdrücken Sie die Bohnen in einer großen Schüssel und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, bis alles gut vermischt ist.
  2. Fest drücken, um zu Pasteten zu formen und leicht in Öl anbraten.
  3. Oder feuern Sie den Grill an und grillen Sie Ihre schwarzen Bohnen Veggie Burger bei mittlerer Hitze.

Rezepttipps:
Sie können die Gewürzmenge im Burger variieren, indem Sie mehr oder weniger scharfe Soße oder Cayennepfeffer verwenden. Da die heiße Soße ein wenig Flüssigkeit hinzufügt, achten Sie darauf, die Konsistenz entsprechend anzupassen.

Sie können auch experimentieren, indem Sie gehackte heiße Chilis nach Geschmack hinzufügen.

Servieren Sie Ihren würzigen schwarzen Bohnenburger auf einem Brötchen mit Ihren Lieblingsburgerbelägen und -gewürzen. Senf, Ketchup, Salat, Gurken oder Gurkenrelish, Tomaten, geschnittene Zwiebeln (ich mag rote Zwiebeln am besten), oder Barbecue-Sauce sind typisch. Wenn Sie Veganer und Mayo sind, wählen Sie eine vegane Mayonnaise.

Siehe auch: Mehr Easy Veggie Burger Rezepte

Denken Sie nicht, dass Sie im Handel hergestellte vegetarische Burger kaufen müssen. Sie können Ihre eigenen Kombinationen zu Hause machen, ohne Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Verpackungen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, vegetarische Burger aus Bohnen, Tofu, Kartoffeln, Linsen, Karotten, texturiertem Pflanzenprotein und mehr zu machen:

  • Tofu Veggie Burger: Schnell und einfach in wenigen Minuten zu machen.
  • Easy Potato Veggie Burger: Hergestellt mit schwarzen Bohnen, Karotten, Kartoffeln, Mais und Zwiebeln.
  • Pilz und Bohnen Veggie Burger: Voll von Umami und einfach zusammen zu stellen, plus sie sind glutenfrei.
  • Lentil Carrot Veggie Burger: Einfach und gesund.
  • Siehe auch: Die am besten schmeckenden vegetarischen Burger auf dem Markt
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien506
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin52 mg
Natrium264 mg
Kohlenhydrate89 g
Ballaststoffe22 g
Eiweiß29 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)