Würziger Thunfisch und Avocado Sushi Burger

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (24)

Von MacKenzie Smith

Aktualisiert 16/16/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie nach dem perfekten Sommeressen suchen, dann ist dieser scharfe Thunfisch und Avocado Sushi Burger genau das Richtige für Sie!

Er wird aus Sushi-Reis zubereitet und mit Avocado, scharfem Thunfisch, Sriracha, Aalsauce, Kewpie Mayo, Koriander und knusprigem frittiertem Knoblauch garniert. Dieser frische Spin erfordert kaum Kochen, was ihn perfekt für die heißen Sommertage macht.

Was du brauchen wirst

  • Für das Sushi Reis Brötchen:
  • 1/2 Rest Tasse Sushi-Reis (zubereitet mit 1 TL gewürzt Reiswein Essig)
  • Zwei kleine, gleich große Schalen
  • Nonstick-Spray
  • Für den würzigen Thunfisch:
  • 1/4 lb roher Ahi Thunfisch
  • 1 TL Kewpie Mayo
  • 1/4 TL Sriracha
  • 1/4 TL süße Chilisauce
  • 1/4 TL Sesamöl
  • Ein paar Spritzer Sojasauce
  • Toppings:
  • 1/4 Avocado (in Scheiben geschnitten)
  • 1/4 TL Kewpie Mayo
  • 1/4 TL Sriracha
  • 1/4 TL Aalsauce
  • 1/2 EL Koriander (gehackt)
  • 1/2 EL knusprig gebratener Knoblauch

Wie man es macht

Das Sushi-Reis-Brötchen zusammenbauen

  1. Bereiten Sie Sushi-Reis entsprechend den Anweisungen auf der Tüte zu und fügen Sie dann ungefähr 1 Teelöffel Reisweinessig pro Tasse Reis hinzu - das gibt ihm die klebrige Konsistenz und hilft den Reisbällchen, zusammen zu bleiben.
  2. Finde zwei kleine Schüsseln und sprühe sie mit Antihaftspray ein.
  3. Nehmen Sie zwei kleine Handvoll (ca. 1/4 lb) des Sushi-Reises und packen Sie sie in die Schüssel, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie ein und stellen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu 48 Stunden in den Kühlschrank. Aus dem Kühlschrank nehmen und vorsichtig herausziehen.

Den würzigen Thunfisch zusammenbauen

  1. Ahi Thunfisch in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Fügen Sie Kewpie Mayo, Sriracha, süßes Chiliöl, Sesamöl und Sojasauce hinzu und rühren Sie um. Beiseite legen.

Den Sushi Burger zusammenbauen

  1. Entfernen Sie vorsichtig die Hälfte des Sushi-Buns aus der Schüssel und legen Sie Avocado darauf.
  2. Fügen Sie die scharfe Thunfischmischung hinzu und fügen Sie einen Nieselregen von Sriracha, Kewpie Mayo und Aalsoße hinzu.
  3. Mit Koriander und der anderen Hälfte des Sushi-Brötchens belegen und mit dem knusprig gebratenen Knoblauch bestreuen.