Spicy und Spooky Bloody Marys

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ertrag: 1 Bloody Mary, serviert 1
Bewertungen (4)

Von Leah Maroney

Aktualisiert am 31.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bloody Marys sind der perfekte Halloween-Cocktail. Ich meine, Blut ist im Namen, also ist es irgendwie perfekt. Sie sehen gruselig aus und schmecken köstlich! Es gibt viele verschiedene Theorien darüber, wie es erfunden wurde, aber eine Sache ist sicher - es ist ein Klassiker und es ist verdammt gut!

Obwohl traditionell ein Frühstück und ein Brunch Cocktail, können sie zu jeder Tageszeit serviert werden! Dieses Rezept macht einen Cocktail, aber Sie können das Rezept für eine größere Menge leicht verdoppeln oder verdreifachen. Oder wenn Sie sie auf einer Party servieren, teilen Sie sie in Shot-Gläser und servieren Sie sie als kleine Shooter mit dem "Augapfel" in jedem schweben!

Diese Version ist super scharf: Jalapenos, Meerrettich und Cayennepfeffer! Der würzige und salzige Rand ergänzt perfekt den Rest der Aromen! Die Augapfel-Garnierung ist nur der Anfang. Fügen Sie etwas Sellerie, Garnele, eingelegte Okra, alles außer der Küchenspüle hinzu. Alles geht in diese Babys!

Ein qualitativ hochwertiger Wodka ist ein Muss in diesem Getränk. Sie wollen nicht, dass Ihre Katerkur einen Kater verursacht! Obwohl dieses Rezept nach Tomatensaft verlangt, kann man es auch mit V8 oder anderen Gemüsesaftmischungen ersetzen. Manche Leute verwenden sogar Clamato-Saft für einen extra salzigen Bissen. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Wodka
  • 4 Unzen Tomatensaft
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel gehackter Jalapeno
  • 2 Teelöffel Meerrettich
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Spritzer Worcestersauce
  • Sellerie zum Garnieren
  • Kleine Mozzarellakugeln (Ciliegine oder Kirsche)
  • Kalamata-Oliven
  • Für den Rand:
  • Zitronenscheibe
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Die Kalamata-Oliven in kleine Kreise schneiden. Sie brauchen einen kleinen Kreis für jeden Augapfel, also wählen Sie den am besten aussehenden.
  2. Schneide einen Kreis in jeden Mozzarellakugel und drücke den Olivenkreis hinein, so dass er festklebt. Mach so viele, wie du willst. Auf lange Zahnstocher oder Holzspieße spießen.
  3. Den Wodka, Tomatensaft, Selleriesalz, schwarzen Pfeffer, Paprika, gehackten Jalapeno, Cayennepfeffer, Meerrettich, Zitronensaft und Worcestersauce in einen Cocktailshaker geben.
  4. Fülle den Cocktail Shaker mit Eis, lege das Top auf den Shaker und schüttele kräftig.
  5. Nimm den Zitronenschnitz und reibe ihn auf den Rand des Glases, in dem du die Bloody Mary servieren möchtest.
  6. Mischen Sie Salz, Paprika und Cayennepfeffer in einer flachen Schüssel bis zur vollständigen Kombination. Tauchen Sie den Rand des Glases in die Salzmischung, so dass der Rand vollständig beschichtet ist.
  7. Gießen Sie den Inhalt des Cocktail Shakers in das mit Salz umrandete Glas. Mit dem Sellerie und den vorbereiteten Augäpfeln garnieren. Wenn gewünscht, mit zusätzlichen Zitronenscheiben servieren.