Spicy Slow Cooker Schwarzäugige Erbsen

  • 8 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schwarzäugige Erbsen sind ein Grundnahrungsmittel in den südlichen Staaten. Sie werden täglich Erbsen mit Gewürzen und Fleisch, Schwarzäugige Erbsen in Suppen und sogar in Salaten gefunden. Schwarzäugige Erbsen sollen Glück bringen, wenn sie am ersten Tag des neuen Jahres gegessen werden. So finden Sie am Neujahrstag Menschen aus vielen Regionen, die Erbsen kochen. Die Erbsen sollen Münzen symbolisieren, während Grün oder Kohl Papiergeld ähneln, und Schweinefleisch wird als Wohlstand angesehen. Das Maisbrot, das mit ihnen serviert wird, steht wahrscheinlich für Gold.

Der langsame Kocher macht dies zu einer einfachen Vorbereitung, um zusammen zu werfen. Die Erbsen über Nacht einweichen und am Morgen mit dem gehackten Gemüse und dem Schinkenknochen im Topf anrichten. Sie können Ihren Tag frei verbringen, während Ihr Essen kocht.

Das Rezept ist vielseitig. Verwenden Sie statt Schinkenknochen und Schinkenwürfel einen Räucherschinken (oder zwei, wenn sie klein sind). Oder fügen Sie ungefähr 1/4 Pfund gewürfeltes Salzschweinefleisch oder -speck den Erbsen hinzu und schmücken Sie Umhüllungen mit gekochtem zerfallenem Speck. Andouille oder eine andere Art von geräucherter Wurst ist ebenfalls eine gute Option. Scheiben oder würfel etwa 12 bis 16 Unzen geräucherte Wurst. Braten Sie es in einer kleinen Menge Pflanzenöl und fügen Sie es den Erbsen zusammen mit der gehackten Zwiebel und dem Knoblauch hinzu. Für feine Süße, fügen Sie eine oder zwei gewürfelte Karotten hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund getrocknete schwarzäugige Erbsen
  • 1 fleischiger Schinkenknochen
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Tasse gewürfelter Kochschinken (falls gewünscht)
  • 3 Rippen Sellerie (gewürfelt)
  • 1/2 rote Paprika (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel gewürzte Pfeffermischung (oder nach Geschmack)
  • Dash zerdrückte rote Paprika (oder gemahlener Cayenne, nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Pflücke die Erbsen und entsorge alle beschädigten Erbsen. Achte auch auf kleine Steine. Gut ausspülen.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung, weichen Sie die Erbsen mit den schwarzen Augen über Nacht ein oder folgen Sie den Anweisungen für ein "schnelles Einweichen". Die Erbsen abtropfen lassen.
  3. Die abgetropften Erbsen mit frischem Wasser bedecken und die Pfanne bei mittlerer Hitze aufstellen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und köcheln Sie sie für ungefähr 1 Stunde länger oder bis gerade zart. Die Erbsen mit den restlichen Zutaten in den Slow Cooker geben.
  4. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in den Slow Cooker geben und auf niedriger Stufe kochen lassen. Wenn Erbsen nur zart sind, fügen Sie sie dem langsamen Kocher hinzu. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 4 bis 6 Stunden, oder bis Erbsen und Gemüse zart sind.
  5. Entfernen Sie den Schinkenknochen. Den Schinken würfeln und in den Topf geben.
  6. Schmecken Sie die Erbsen und passen Sie die Gewürze an, indem Sie nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Servieren Sie diese leckeren schwarzäugigen Erbsen mit heiß gekochtem Reis oder mit Krautsalat und Gemüse für ein köstliches und glückliches Neujahrsessen oder ein tägliches Familienessen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien130
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin6 mg
Natrium530 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept