Würziges Wurstrollen-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 24 Stück (24 Portionen)
Bewertungen (17)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert 17.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ob für ein Picknick, Buffet, Party, Lunch-Box oder einfach nur einen Snack, nichts geht über fleischige Würstchen, die natürlich in Patisserie eingewickelt sind, als Wurstbrötchen.

Es gibt so viele Wurstrollenrezepte wie es Wurstsorten gibt, aber dieses freche, kleine würzige Würstchenrezept ist mein Favorit. Dieses Rezept nimmt die einfache Würstchenrolle und verwandelt sie mit den würzigen Aromen von Zitrone, Knoblauch und Chili in etwas exotischeres.

Wie heiß du die Wurstbrötchen herstellst, aber als ein Wort der Warnung, wenn du Kinder servierst, möchtest du vielleicht ein bisschen die Hitze zurückziehen.

Was du brauchen wirst

  • 1 große gelbe Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL. Pflanzenöl (oder kalt gepresster Raps)
  • 1 EL. Sojasauce
  • 1 Spritzer Zitronensaft (1 sanfter Druck)
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
  • 2 Teelöffel scharfe Chilisauce
  • 24 oz / 750 g Wurst Fleisch (einfache Metzger)
  • 3 mittelgroße Eier
  • 24 oz / 750 g fertige Puffpastr

Wie man es macht

  • Den Ofen auf 400 ° F / 200 ° C / Gas 6 vorheizen
  • Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, kochen Sie die gehackte Zwiebel im Öl für 5 Minuten oder bis die Zwiebeln weich und durchscheinend, aber nicht gebräunt sind. Fügen Sie die Sojasauce, den Zitronensaft, den Knoblauch und die Chilischoten hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten, wobei Sie darauf achten, nicht zu verbrennen.
  • Die Pfanne von der Hitze nehmen, die Zwiebelmischung auf einen Teller legen und abkühlen lassen, die Mischung muss nicht kalt sein.
  • Das Brät in eine große Rührschüssel geben, die abgekühlte Zwiebelmischung und zwei der Eier dazugeben. Gut vermischen, bis alle Zutaten gründlich und gleichmäßig vermischt sind.
  • Auf einer leicht bemehlten Fläche die Hälfte des Gebäcks auf ein Rechteck von 20 cm x 25 cm (8 "x 10") ausrollen. In Längsrichtung in 2 Streifen schneiden. Wiederholen Sie mit dem restlichen Gebäck. Den Teig mindestens 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Die Wurstmasse in 4 lange Würstchen die Länge der Teigstreifen formen. Legen Sie jede Wurst in die Mitte jeder Backware. Schlagen Sie das 3. Ei in ein Becken und bestreichen Sie die Ränder des Gebäcks mit dem geschlagenen Ei.
  • Den Teig über die Fleischfüllung falten und zwei lange Brötchen formen. Bürsten Sie die Oberseite mit geschlagenem Ei.
  • Schneiden Sie die Rollen in 4cm / 1/2 "Längen. Legen Sie auf ein leicht gefettetes Backblech und kochen im vorgeheizten Ofen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
  • Cool, die Wurst rollt auf einem Kühlregal, sie werden lecker heiß oder kalt gegessen. Wenn Sie in eine Brotdose oder einen Picknickkorb steigen, lassen Sie die Brötchen vollständig abkühlen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien98
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin52 mg
Natrium227 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept