Würzige Wurst und Kartoffelsuppe Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Tassen (6 Portionen)
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 21.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Cajun Style Wurst fügt würzigen Louisiana-Geschmack zu dieser leckeren Kartoffelsuppe hinzu. Sie können Kielbasa oder Ihre Lieblingsrauchwurst in diesem Rezept verwenden, wenn Sie möchten.

Servieren Sie diese Kartoffelsuppe mit Keksen oder knusprigen Brötchen und einem Salat für ein köstliches Mittag- oder Abendessen.

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
  • 12 bis 16 Unzen Andouille Wurst oder eine andere geräucherte Wurst
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie oder 1 Teelöffel getrocknete Petersilie Flocken
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Pfund Backkartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Sahne

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen. Fügen Sie die Zwiebel, Sellerie und gewürfelte Wurst hinzu; anbraten, bis das Gemüse weich ist und die Wurst leicht gebräunt ist.
  2. Rühre das Mehl in die Gemüse-Mischung, bis es glatt und gut vermischt ist; Grüne Zwiebeln, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer unterrühren. Weiter Kochen, Rühren, für 1 Minute. In die Hühnerbrühe geben.
  3. Fügen Sie die gewürfelten Kartoffeln hinzu, bedecken Sie und kochen Sie für 25 Minuten oder bis Kartoffeln zart sind.
  4. Die Sahne einrühren und weiterkochen bis sie durchhitzt ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien604
Gesamtfett43 g
Gesättigte Fettsäuren22 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin117 mg
Natrium1, 426 mg
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)