Würzige Wurst und Kartoffelauflauf

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: Für 5 bis 8 Personen
Bewertungen (5)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 12.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt nichts Besseres als in eine heiße Wurst zu beißen, perfekt gewürzt und gewürzt, mit Saft, der in Ihrem Mund explodiert. Einfache Würstchen sind immer nett, aber warum nicht zu einem einfachen Gericht? Kartoffeln, Kohl, Zwiebeln und Knoblauch werden hinzugefügt und mit einer super einfachen scharfen Sauce beträufelt.

Das einzige Problem mit diesem Rezept ist, dass die Kartoffeln im Voraus teilweise gekocht werden müssen. Dies ist ein einfacher zusätzlicher Schritt und benötigt nicht viel Zeit oder Mühe.

Wir bevorzugen vorgekochte polnische Würste in diesem Rezept, aber Sie können Ihre Lieblingswurstart verwenden. Wenn Sie Würste verwenden, die nicht vorgekocht sind, müssen Sie sie mit einem zuverlässigen Ernährungsthermometer testen, bevor Sie sie essen können. Stellen Sie sicher, dass sie mindestens 165 ° F vor dem Essen erreichen. Vielleicht möchten Sie die Würstchen anbraten, bevor Sie sie mit den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

Alles, was man essen muss, ist ein kaltes Bier und vielleicht ein grüner Salat oder etwas frisches Obst für Geschmack, Farbe und Textur. Genießen Sie es in einer kalten Winternacht, wenn der Schneeregen am Fenster klopft. Machen Sie ein Feuer im Kamin und genießen Sie.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Medium Yukon Gold Kartoffeln (gewürfelt)
  • 3 Tassen Rotkohl (gehackt)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 6 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
  • 1-1 / 2 Pfund polnische Wurst (vollständig gekocht und in Stücke geschnitten)
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 1/3 Tasse Dijon-Senf
  • 2 EL Meerrettichsauce

Wie man es macht

  1. Die gewürfelten Kartoffeln in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben. Fügen Sie etwa 1/4 Tasse Wasser hinzu, bedecken Sie das Gericht mit gewachstem Papier und Mikrowelle in der Höhe für 3 Minuten.
  2. Teste die Kartoffeln; sie sollten zart genug sein, damit man sie mit einer Gabel durchstechen kann, aber nicht zart genug, um zu essen. Die Zeit hängt von der Größe und Leistung Ihres Mikrowellenofens ab.
  3. Den Ofen auf 400 ° F vorheizen. Wenn die Kartoffeln teilweise zart sind, kombinieren Sie sie in einer großen Auflaufform mit dem Kohl, der Zwiebel und dem Knoblauch; sanft werfen, um zu kombinieren.
  4. Die Würstchen oben auf das Gemüse geben und leicht in die Kohlmischung geben.
  5. In einer mittelgroßen Schüssel Ketchup, Dijon-Senf und Meerrettichsoße vermischen und gut vermischen. Tröpfeln Sie diese Mischung über das Essen in der Backform.
  6. Die Pfanne mit Folie abdecken und in den Ofen stellen. 45 Minuten bei 400 ° F rösten, dann die Folie entfernen und den Kohl und die Kartoffeln mit einer Gabel testen. Sie sollten an dieser Stelle zart sein.
  7. Decken Sie das Gericht auf und braten Sie weitere 10 bis 15 Minuten, bis die Kartoffeln an den Kanten braun werden, der Kohl weich ist und die Würstchen fertig sind. Servieren Sie sofort, direkt aus der Backform, wenn Sie möchten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien442
Gesamtfett26 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin62 mg
Natrium1, 183 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept