Würzige Remouladensoße

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 3/4 Tasse (6 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Molly Watson

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese würzige hausgemachte Rémouladesauce wird aus verschiedenen Quellen hergestellt: Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Tabascosauce und Meerrettich. Achtung! Es ist ein Klassiker aus New Orleans, wo es normalerweise mit pochierten oder gedämpften Garnelen, Krabben oder Langusten serviert wird. Verwenden Sie es als Dip oder dolloped auf die Meeresfrüchte. Für einen echten New-Orleans-Geschmack, legen Sie alles auf ein Bett aus geschreddertem Salat für Frische und Crunch.

Es gibt so viele Versionen von Remoulade wie es Köche gibt, die es machen - fühlen Sie sich frei, mit den Proportionen zu spielen, um es Ihrem Geschmack anzupassen! Ich mag Ketchup in meiner Remoulade nicht, aber manche Leute tun es. Fügen Sie einen Esslöffel oder zwei hinzu, wenn das für Sie gut klingt.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse Mayonnaise
  • 4 Teelöffel Senf (ich mag eine gleichmäßige Kombination von Dijon-Stil und Vollkorn-Senf)
  • 1 Teelöffel Zitronensaft (frisch)
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Meerrettich (frisch gerieben oder geraspelt)
  • 1 TL heiße Soße (Tabascosauce oder andere)
  • Optional: 2 Teelöffel Kapern (gehackt)
  • 2 Schalotten (oder Schalotten, gehackt)
  • 2 Esslöffel Petersilie (flach, gehackt)
  • 1 Prise Salz (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

Mayonnaise und Senf in eine mittelgroße Schüssel geben. Zitronensaft, Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Meerrettich und Tabasco gut verrühren. Fügen Sie die Kapern und die grünen Zwiebeln hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Die Petersilie unterrühren. Salz nach Geschmack hinzufügen.

Rémoulade schmeckt sofort, aber es schmeckt noch besser, wenn man es bedeckt und es mindestens eine Stunde kalt lässt, damit sich die Aromen ein wenig vermischen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien193
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin12 mg
Natrium310 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept