Würziges Okra und Tomaten-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (25)

Von Molly Watson

Aktualisiert 06/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gebräunte Zwiebeln, Knoblauch und ein paar Tomaten ergeben einen köstlichen Überzug für süße, frische Okra. Das Kochen von Okra auf diese Weise - ohne viel Flüssigkeit und mit einer angemessenen Menge an Säure aus den Tomaten - minimiert den "Schleim" -Faktor, den viele Leute mit Okra assoziieren. Die indischen Gewürze machen dieses Gericht perfekt für ein vegetarisches Essen mit Reis und Linsen oder Bohnen, aber es ist auch super lecker neben gegrilltem Fleisch.

Beachten Sie, dass dieses Gericht wunderbar aufwärmt, also gehen Sie voraus und machen Sie es im Voraus und erhitzen Sie es nach Bedarf. Reste sind besonders gut neben Rührei ist, wie ich, schätzen Sie ein herzhaftes Frühstück.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Okra
  • 1 mittlere gelbe oder rote Zwiebel
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Cayenne (optional)
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz, plus mehr nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Stielenden von der Okra ab und schneiden Sie die Schoten in 1 / 4- bis 1/2-Zoll-Scheiben. * Stellen Sie die vorbereitete Okra beiseite.
  2. Die Zwiebel schälen und dünn schneiden; Leg es zur Seite.
  3. Hacken Sie die Tomaten und reservieren Sie ihre Säfte; den Knoblauch schälen und hacken; setze sie beide zur Seite.
  4. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder braten Sie die Pfanne bei großer Hitze. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und kochen Sie, häufig rührend, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen, ungefähr 5 Minuten.
  5. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, rührend, bis hell wohlriechend, ungefähr 30 Sekunden.
  6. Fügen Sie die Chilipulver, Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer, wenn Sie verwenden, und kochen, Rühren, während die Gewürze brutzeln, weitere 30 Sekunden.
  7. Fügen Sie die Okra hinzu und rühren Sie, um die Stücke mit der Zwiebel-Gewürzmischung zu beschichten.
  8. Fügen Sie die Tomaten hinzu, alle Säfte, die sie freigesetzt haben, das Salz und 1/2 Tasse Wasser.
  9. Rühren, um alles zu kombinieren und dann abdecken. Verringern Sie die Hitze, um ein stetiges Simmern zu erhalten.
  10. Kochen bis die Okra ist zart und die Aromen sind gut gemischt, 5 bis 10 Minuten.
  11. Nimm die Hitze ab. Den Zitronensaft einrühren und nach Belieben mehr Salz dazugeben.
  12. Den Okraschoten heiß oder warm servieren.

* Wenn Sie zarte, junge, kleine, wirklich frische Okra haben, können Sie sie auch ganz kochen. Möglicherweise müssen Sie die Kochzeit um ein paar Minuten erhöhen, ansonsten können Sie mit dem Rezept wie beschrieben fortfahren, aber ohne das Okra-Hacken.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien109
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium228 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)